Mein Bruder isst und isst und isst....

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das tut mir richtig leid...sorry, aber deine Eltern handeln nicht korrekt. Als wollen sie ihn dadurch halten. Dein Bruder entwickelt/ bzw. hat schon eine Adipositas- das ist eine schwere Essstörung. Er sollte zum Arzt und eigentlich auch mit einem Psychotherapeuten sprechen. letzteres wird schwer, weil deine Eltern, wie ich vermute, dies nich zulassen "Es ist doch alles gut"... Bleib dran ok?

Hi, ich finde du solltest mit deinem Hausarzt drüber reden, der auch deinen Burder kennt. Der weiß am Besten, wie viel jemand in seinem Alter essen sollte und bei welcher Größe er wie viel wiegen darf. Für mich hört sich das zum einen nach Wachstumshunger an und auf der einen Seite nach einer Esssucht. Hat dein Bruder momentan Schwierigkeiten? In der Schule, also Noten Klassenkameraden oder Freunde? Oder in der Familie (sry ich mein das nciht böse? Vielleciht gibt es häufiger Streß oder Streit ect.? Oder hat er momentan kein gutes Selbstwertgefühl? Das können alles Gründe sein, warum er so viel isst. Du kannst auch bei einer Beratungsstelle anrufen für Esssucht, da gibt es Nummern, wo man sich informieren kann, musst du mal im Internet suchen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG und ich wünsche das Beste für deinen Bruder.

Wenn deine Eltern nicht machen dann geh zu einen von deiner Familie den du gut kennst oder vertraust oder einen sehr guten Freund ich hoffe ich konnte helfen

ich versteh nicht warum du bei deinem bruder jetz so ein problem draus machst. einer anderen frage von dir kann man entnehmen das du selber schon über 80kg wiegst. ihr solltet da lieber zusammen halten als euch auch noch gegenseitig vorwürfe über euer gewicht zu machen. wenn er halt überhaupt nicht abnehmen will ist das ja auch irgendwo seine sache und du bist ja selbst auch dick und kannst ihm von daher das schlecht vorschreiben. ausserdem findet er es vermutlich irgendwie cool wenn er das gleiche oder mehr wiegt wie du als älterer bruder.

wenn du wirklich unbedingt was erreichen willst müsstest du es erst mal schaffen das dein bruder es selbst will und du das dann genauso mit ihm zusammen durchziehst.

sonst wenns garnicht klappt ists auch erst mal ok wenn ihr einfach lernt gut damit umzugehen dick zu sein und euch nicht dafür schämt oder euch mobben lasst. wenn ihr dann beide nicht so krass zunehmt gleicht sich viel aus wenn ihr wachst..

Ich hatte auch Gewichtsprobleme und wusste wie blöd das war! Mittlerweile hab ich um die 15 Kilo wieder verloren und bin gewachsen (3 - 4 cm) und somit hab ich normalgewicht. Ich will ihm bloß das alles ersparen!

0
@JannesS124124

ok. aber solltest ihn das vielleicht trotzdem selber entscheiden lassen wie er sein will. ich mein er hatte ja dich als vorbild und weiss von daher das er es schaffen kann wieder dünner zu werden wenn er es wirklich will. aber vielleicht fühlt er sich ja auch gut wie er jetzt ist. wenn du ihn zuviel nervst damit schaltet er irgendwann sowieso auf durchzug und es ist ihm dann egal was du sagst.

0

er muss abnehmen : das ist der beste Weg dass es noch mehr wird, das hören tausende Leute jeden Tag, geh mit ihm laufen.

Das Problem ist das er sich weigert! Komplett!

0
@JannesS124124

Er weigert sich noch, weil es ihn schützt- er stopft die Emotionen weg mit denen er noch nicht umgehen kann. Jetzt mag es kurzfristig hilfreich sein, aber langfristig sehr sehr schädlich.

0

Shcöne Geschichte. Du kannst nichts machen, deine Eltern unterstützen ihn, sie mästen in sozusagen. Du hast bald einen kugelrunden kleinen Bruder. nimms einfach hin.

Klar! Ich könnte und würde das nicht hinnehmen. Schade dass du so denkst...

1
@schmetterlilie

Wie soll ich sonst denken? Du bist einfach machtlos und kannst nichts machen. ich denke nicht, ich lese das einfach.

1

Was möchtest Du wissen?