Mein Bruder heiratet im Juni und ich möchte ein schwarzes langes Kleid (nicht bieder, ab dem Knie transparent mit Schlitz) tragen, geht das (18 J.)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles ist möglich - ich war auch schon einmal zu einer Hochzeit geladen, bei der die Braut schwarz und der Bräutigam weiß trug. Du könntest allerdings unter Umständen den Eindruck erwecken, dass Du um Deinen Bruder trauerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Achte aber darauf, dass dein Make Up, Haare, Schmuck, etc. nicht nach Beerdigung aussehen. Das Kleid soll schick sein und nicht traurig :)
Wie wäre es mit nude/creme farbenen Schuhen? Und wenn, besser dezentes/helles make up.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schwarz nicht unbedingt eine schöne Farbe für eine Hochzeit! Aber von der Art her geht das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde ein schwarzes Kleid bei einer Hochzeit eher unpassend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das ! Schwarz geht immer 

aber wie wäre es mit Nude töne ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillhausen
14.05.2016, 10:40

Ich hab das schöne schwarze Kleid eben schon daheim und bin sehr anspruchsvoll, wenn es um eine Kleidersuche geht (in dem jetzigen fühle ich mich wohl) und mir rennt die Zeit davon 😁

Aber vielen Dank für deinen Ratschlag! :)

0

Was möchtest Du wissen?