Mein Bruder hat mir einen kleinen, schwarzen Stein geschenkt, angeblich ein Diamant, wie erkenne ich was für ein Stein das ist?

6 Antworten

Du solltest mal mit diesem Stein an einer Fensterscheibe kratzen, natürlich irgendwo am Rand. Wenn der Stein in der Lage ist, das Glas der Fensterscheibe einzuritzen, kannst du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen dass es wirklich ein Diamant ist, vielleicht auch nur ein industriediamant. Diamant ist nämlich härter als Glas.

es gibt eine ganze menge schwarzer minerale und fast alle sind härter als glas.

0

Das wird kein Diamant sein, so etwas findet man hier nicht einfach so.

Schwarz könnte ein Achat sein, oder ein einfaches Mineral, vielleicht auch nur ein Kieselstein. Ohne gute Foto kann ich dazu nicht mehr sagen.

Vlt. ein Achat? Vermutlich irgendein Halbedelstein, die sind zwar recht schön, haben aber keinen besonderen Wert.

Allerdings kann man dir ohne Bild und mit der einzigen Angabe "Schwarz" nicht mehr anfangen^^

Was möchtest Du wissen?