Mein Bruder hat einen Betreuer. Ist aber mit diesem nicht zufrieden. Kann er mit Hilfe eines entsprechenden Formulars einen Betreuer seiner Wahl beauftragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist schriftlich beim Rechtspfleger; Amtsgericht einzureichen. Er kann auch eine bestimmte Person vorschlagen, es muss sich aber nicht danach gerichtet werden.

Ja, das geht. Schriftliche simple Begründung einreichen und fertig.
Vielleicht ist der momentane Berater ja gut - Dafür der nächste dann der Horror ^^

Immer wichtig und auch hierbei: Mit Offenen Karten spielen, und nicht die Geschichten labern, die Berater hören wollen.

Was möchtest Du wissen?