Mein Bruder bekommt Bafög und nur mein Vater Arbeitet. Meine Mutter möchte auch Anfangen zu Arbeiten beeinträchtigt das dann sein Bafög ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, in zwei Jahren. Bei Bafög  wird das Einkommen  vom Vorjahr  zugrunde gelegt.  

jo, muss theoretisch neu berechnet werden...bei zu hohen einkünften fällt das bafög weg oder wird gekürzt, weil theoretisch die Eltern dafür aufkommen könnten.

Rheinflip 28.02.2017, 12:21

Erst bei der nächsten Antragstellung,  nicht im laufenden Bezug. 

0
AlexOHZ 28.02.2017, 12:23
@Rheinflip

das ist korrekt...da käme es spätestens raus. Frage ist nur ob man es vorher schon melden muss.

0
Kennu 28.02.2017, 12:29

Wenn man nicht bescheid gibt, dann muss man Geldstrafe bezahlen.

0
Fortuna1234 28.02.2017, 20:57
@Kennu

Man muss es nicht melden, wenn die Eltern mehr verdienen. Das wird in 2 Jahren in der Zukunft relevant, im aktuellen Bewilligungszeitraum will das keiner wissen und muss nicht gemeldet werden.

0

Was möchtest Du wissen?