Mein Bruder bekommt seinen Kangal vom Tierschuz, welcher Name?

3 Antworten

Ein türkischer Name? Kann ich mir bei einem Hund irgenwie gar nicht vorstellen.

Mehmet? Öztürk? Ahmed? Muhammed? Ömer? Yusuf?

Das passt ja nicht für einen Hund. Stell Dir vor, jeder dahergelaufene Streuner heißt Yusuf? Damit tust du ja den menschlichen Yusufs auf dieser Erde nichts Gutes?

Man nennt einen Hund aber auch nicht Thomas, Alexander, Florian oder Sebastian.

Ein Hund braucht doch einen Hundenamen!

Meine Hunde heißen Rudi und Anton ! Und was jetzt? Ich kenn mich nicht aus mit Türkischen Namen aber bitte nicht Ali oder Mustafa! Der Hund ist was besonderes,Er ist behindert! Und gerade der Hund sollte auch einen besonderen Namen bekommen! Er hat nur Drei Beine! Sag ich doch,Er ist was ganz Spezielles! Und mein Bruder sucht einen speziellen Namen aber einen Türkischen!

0

Wie wär's mit tayib

0

Genau, genau wie Thomas etc auch nicht geht, & es auf deutsch Hundenamen gibt, gibt es auch auf Türkisch namen für Hunde/Tiere!

0

Mustafa

Danke Dir aber  kein Ali ,Mustafa, kommt in Frage. Ein Hundename,ein Türkischer.

0

Rüde oder Hündin zu bereits vorhandenen Hunden?

Hallo :) Ich habe 1 Kastrierte (vor 2 wochen kastriert) Jack Russell Hündin und einen unkastrierten Shiba Inu Foxterrier. Jetzt hat die Parson Jacky Hündin von meinem Bruder 6 gesunde Welpen bekommen (jetzt 2 Wochen jung). Ich würde gerne einen von diesen Welpen bei mir aufnehemen, nun ist nur die Frage, ist es besser einen Rüden zu nehmen oder eine Hündin? Meine beiden Hunde sind seehhr verträglich mit Hunden, egal welches Geschlecht und sie lassen auch gern andere Hunde ins Haus rein. Aber würde es dauerhaft gut gehen wenn ich einen Welpen nehme? Also wenn jetzt z.B, mein unkastrierter Rüde einen anderen Rüden im Haus haben würde, würde das dauerhaft gut gehen? Mein Bruder sein Rüde ist zwar jeden Tag bei uns, jedoch ist er Kastriert. Oder ist es egal ob einer Kastriert ist oder nicht?? Ich habe mich zwar bereits in unzähligen Hundebüchern mich Informiert aber es steht auch überall was anderes drin...mir ist es ansich egal welches Geschlecht ich von den Welpen nehmen würde, aber ich habe eben Angst das es dann irgendwann nicht gutgeht zwischen meinen Hunden.. Bitte um Antwort Ich würde aber auch nur einen Welpen nehmen wenn ich mir sicher sein kann, das es zwichen Rüde und Rüde, oder Hündin und Hündin funktionieren könnte... LG Sugarr :)

...zur Frage

Geeigneter Ersthund?

Hallo, ich möchte mir einen Hund kaufen und weis aber nicht welcher geeignet ist und am besten zu mir passt. Ich lebe mit meinen Eltern und meinem kleinen Bruder der 12 Jahre alt ist zusammen. Wir haben einen recht großen Garten. Und er würde ca.3 Stunden am Tag alleine sein. Ich habe paar Hunde vom aussehen favorisiert, doch es sind Hunde für doe man viel erfahrung brauch um sie Artgerecht großziehen zu können dazu gehören der Boerboel, Pitbull, Kaukasischer Owtscharka, Kangal und der Siberische Husky

...zur Frage

Mein Bruder/Mutter und mein Vater haben sich ein Kangal gekauft , wie verhalten etc, brauche Tipps /Rat?

Ich bräuchte dringend Rat / Tipps und Hilfe,

es geht darum das mein Bruder, Mutter und mein Vater sich ein Kangal gekauft haben der soll 18 Monate alt sein den haben sie jetzt eine Woche, meine frage ist deswegen ich habe 2 Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren.

Mein Sohn und ich waren gestern zu besucht bei meiner Mutter gewesen (in der Zeit war meine Tochter in der Vorschule) und der Hund hat sehr massiv geknurrt und bevor wir die Tür betreten haben gebellt was ich ja kenne von Hunden. Mein Bruder hat es gleich unterbunden, aber ich konnte keinen schritt weiter machen mit mein Sohn denn es war für mich anders als sonst wie ich es kannte hatte zuletzt ein Alaska Husky gehabt (mit schönen 16 Hundejahren von uns gegangen), bei mir war so ein komisches gefühl ich sollte nicht weiter gehen mit mein Sohn und sind erstmal in die Küche da meine mutter zu mir meinte komm mit essen wartet schon(Frühstücken) Daraufhin ist mein Bruder mit dem Hund Bonni heißt sie raus gegangen um mit ihr Gassi zu gehen, aber was mich echt sehr verwunderte als Sie an der Küche längs kam hat sie kurz ein Laut von sich gegeben mein Bruder hat den nur gesagt nein bonni und sie hat uns angeguckt und mit der Rute gewedelt und schaute uns Treudoof an von wegen streichle mich endlich.

Könnt ihr mir Rat und Tipps geben wie ich es anders besser machen kann oder anders machen sollte / wie ich mich richtig verhalten sollte.

Ich bin für jeden Rat und Tipp dankbar.

Lg Jessy

...zur Frage

Wie heilt man eine trauernde Hundeseele?

Unsere Hündin mußte vergangene Woche eingeschläfert werden. Nun haben wir noch den Rüden, der ihr Bruder ist. Sie waren seit ihrer Geburt zusammen (über 9 Jahre) und nun ist der Rüde sehr traurig (soweit wir als Menschen dies erkennen können). Braucht ein Hund einige Zeit diese Situation zu verarbeiten, oder ist es besser jetzt gleich einen neuen Hund anzuschaffen? Wer hat Erfahrungen damit und kann dazu erzählen?

...zur Frage

rüden?vergesellschaftung

hallo

einer bekannten ist ein ca. 2jähriger labrador-rüde zugelaufen.diese fragte nun ob wir ihn da sich niergend jemande gefunden hat, ihn erstmal aufnehmen würden. wir selber haben einen fast 3 jährigen goldie-rüden....jetzt meine frage...wie gewöhne ich die beiden aneinander...also unserer ist momentan auf rüden eher nich so gut zu sprechen-also uns ist aufgefallen das er andren rüden droht und seinen freund aus welpenzeit auch angeht wenn wir ihn treffen beim spazieren gehen-beide an der leine. ich glaube das es nur um rangordnung geht also das er diese festlegen will.aber bin da eher bissl ängstlich weil ich angst habe den moment nicht zu erkennen wo aus rangordnung ernst wird. wie stelle ich das nun mit den beiden rüden an..ich wäre jetzt erstmal spazieren gegangen einer unseren hund und ich den "zuläufer" einfach ganz gemütlich erstmal neutral halt. aber was mache ich wenn unserer doch nen rappen bekommt??? also wenn sie sich kabbeln?? wie reagiere ich da richtig???und wie unterscheide ich agression von rangfestlegung???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?