Mein bester Freund "macht Schluss"

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tu so als würde es dir nichts ausmachen und treff dich mit anderen (so das er es weiß) Du wirst schon merken wenn er eifersüchtig ist oder nicht. Weil wer sieht seine oder seinen BF mit wem anderen gern? Aber am besten findest du es raus indem du ihn fragen tust und deine Vermutung schilderst das du denkst er tut nur so. Aber wenn er es ernst meint, brauchste nicht Traurig sein lieber freunde als garkeine. Nur komisch das er meint das ihr keine bf mehr sein sollt sondern nur freunde. Vlt mag er auch wem anders mehr ist dir da mal was aufgefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NomisTrebla1 13.07.2011, 18:50

daran hatte ich auch gedacht, perfekt, jetzt isses bestätigt. mach ich, außerdem mag er niemand anders mehr, ist iwie so :D

0

Dein "bester" Freund hat Dir zu verstehen gegeben, dass Du nicht mehr sein bester Freund bist, sondern nur noch ein Freund, d. h. dass Du in seiner Stellenwertskala beachtlich gesunken bist.

Irgend etwas muss vorgefallen sein, WARUM Du für ihn so an Bedeutung verloren hast...(?) Darüber hüllst Du Dich in Schweigen.

Wenn er Dich - wie Du darlegst - "oft verarscht", dann hast Du bei ihm offenbar einen geringen Stellenwert, und er möchte deshalb auch nicht Dein bester Freund sein. Diese Entscheidung, die er getroffen hat, solltest Du respektieren und akzeptieren.

Mein Tipp: Suche Dir einen anderen "besten Freund", der Dich als Mensch so nimmt, wie Du bist und Dich wertschätzt. Ich übermittle Dir gute Wünsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn ob er das Ernst meint weil du dir da wirklich gedanken drüber gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ah er hat mich verarscht. tja. rache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?