Mein bester Freund liebt mich, was mach ich jetzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal es würde schon reichen wenn du ihm nichts weiter von deinem Schwarm erzählst, denn das scheint ihn sehr zu schaffen machen. Stell einfach klar, dass du ihn nicht liebst aber ihn als Kumpel nicht verlieren möchtest, er wird das schon akzeptieren. An sonsten verhalte dich einfach wie immer, es hat ihn bestimmt schon genug Mut gekostet dir seine Liebe zu gestehen, wenn du dann aber auf Abstand gehst, wird er es bereuen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Danke mega lieb von dir, ich hoffe einfach er versteht mich

0

mein bester hat nach 10 jahren aufgegeben mich erobern zu wollen und sich dann in eine andere verliebt, war aber mühsam, ich hab ihm immer gesagt dass ich ihn leider nur wie einen bruder liebe, nicht so wie er gerne hätte, hat ihm wehgetan, aber konnte ich eben nicht ändern. ich hab ihm dann einfach nichts mehr über meine beziehungen erzählt, dann gings. 

sag ihm das du nur befreundet sein willst. Ehrlichkeit ist der beste Weg

Hab ich schon aber er, versteht es irgendwie nicht oder will es nicht verstehen

0

dann geh auf abstand.. anders geht das wohl nicht

0

Was möchtest Du wissen?