mein bester freund liebt mich. meint ihr ich kann ihn immer noch umarmen ohne dass er einen falschen eindruck bekommt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt ja verschiedene Arten von Umarmung.

Wenn du es bei einer freundschaftlichen belässt, und außerdem, wie Krabapell so richtig graten hat, die Fronten entsprechend klärst, warum nicht, dann geht das schon.

Es braucht halt ein wenig Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Auf jeden Fall solltest du zuerst die Fronten klären und ihm sagen, dass du ihn "nur" als Kumpel gut findest. Wenn er das so akzeptiert, würde ich persönlich sagen, du kannst ihn schon freundschaftlich umarmen.

Ich weiß ja nicht, was für ein Typ Junge er ist. Wenn er in "Kleinigkeiten" wie Umarmungen gerne mal (zu) viel interpretiert, würde ich es vielleicht erst mal sein lassen. 

Aber wenn er weiterhin normal mit dir befreundet sein will, auch wenn du ihn nicht liebst, wird er dir auch dankbar sein, wenn du "normal" zu ihm bist wie immer.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das. Du solltest aber offen mit ihm über deine Gefühle ihm gegenüber reden, damit er sich keine falschen Hoffnungen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie seine Art ist bei meinem zb gabs die totale Katastrophe jedesmal wenn ich ihm umarmt habe oder mit ihm ernstere Sachen geredet habe dachte er gleich wieder das wird was. Obwohl ich ihm jedes mal gesagt habe das ich ihn nicht so mag wie er mich.
Aber das musst du wissen :) kommt ebem auf den Charakter deines besten Freundea an
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein bester Freund in dich verliebt ist, dann wärst Du zumindest ganz gut beraten mit ihm auch eindeutig die entstandene Situation zu klären um auch künftig im Umgang miteinander keinerlei unnötige Missverständnisse zwischen dir und deinem besten Freund aufkommen zu lassen. Sind diese Dinge eindeutig geklärt, dann kannst Du deinen besten Freund auch bedenkenlos wie es unter Freunden üblich ist umarmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Dein bester Freund ist, sollte Dir etwas an ihm liegen und Du solltest in der Lage sein, Dich in ihn hineinzuversetzen.

Wenn er Dir seine Liebe gestanden und und Du nur freundschaftliche Gefühle für ihn hast, solltest Du ihn nicht unnötig quälen und ihm falsche Signale senden, indem Du aktiv körperliche Nähe zu ihm suchst.

Ist Dir eigentlich klar, dass ihm Umarmungen und Zärtlichkeiten es für ihn nur schwerer machen würden, dass Du seine Liebe nicht willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn er es immer noch will, nachdem du ihn aufgeklärt hast über deine Gefühle zu ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das! Am besten ihm einfach die Wahrheit sagen, dass ihr "nur" Gute Freunde sein wollt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?