Mein bester Freund LIEBT mich!!! Ich möchte ihn nicht verletzen. Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du vermutest also, das dein bester Freund sich in dich verliebt haben könnte und zumindest so lange wie diese Vermutung nicht durch ein ganz klares Liebesgeständnis bestätigt wird, so lange gibt es für dich auch keinen direkten Handlungsbedarf. Allerdings wäre es unter diesen Umständen schon mal angebracht, wenn Du dich gegenüber deinem besten Freund sowohl verbal
wie auch nonverbal etwas zurückhaltender geben würdest um bei ihm nach
Möglichkeit keine unnötigen Hoffnungen aufkommen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am besten ist es natürlich,  wenn du die Wahrheit sagst, aber wenn du dich nicht traust kannst du ja auch einfach so tun als würdest du auf einen anderen stehen. Du sagst dann einfach beiläufig, dass du jemanden süß findest oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm  darüber! Aber kurz und schmerzlos. Viel Glück!👍🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach es kurz und schmerzlos wenn man nämlich drum herum redet machst du es um so schmerzvoller deswegen sag ihn Wahrheit was du für ihn empfindest (Freundschaft oder liebe) und es sag es ihm auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?