Mein bester Freund ist Youtubesüchtig, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja guuuuut...nein Spaß^^ warte einfach mal ein bisschen ab, vllt regt er sich ja ein bisschen ab...so ein paar Monate...wenn nicht, rede mal mit ihm, manchmal hilft das ja wirklich? Ich hatte auch mal so 'ne Phase, wo ich nur noch von iBlali geredet habe, ist aber schon längst wieder vorbei, das ging so einen Monat:) Wenn es ernst wird und sein Verhalten unnormal wird, wäre vllt ein Psychologe ganz gut???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FuerstLevitikus
12.05.2016, 09:42

jaaa so langsam wirds komisch

0
Kommentar von ronjane14
12.05.2016, 13:09

was macht er denn sonst noch?...also außer die oben genannten Sachen...

0
Kommentar von ronjane14
13.05.2016, 10:37

hast du mal mit ihm geredet?

0

Was möchtest Du wissen?