Mein bester Freund holt sich manchmal einen runter wenn er neben mir sitzt, was soll ich tun?

4 Antworten

Ich würde ihm klar und deutlich machen, dass du es für unangebracht hälst, dass er sich in deiner Gegenwart an sich verlustiert. Würde er das öffentlich im Park machen, oder noch schlimmer am Kinderspielplatz, dann bekäme der ja auch ne Menge Ärger mit der Polizei. Der sollte sowas zuhause machen!

rede mit ihm, anders wird sich das problem nicht lösen lassen ..

Sage ihm dass du das wiederlich findest und er das nicht vor dir oder in der öffentlichkeit machen soll.

Bester Freund verlangt ständig Geld?

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem. Mein bester Freund ist seit einiger Zeit 18, darf also allein Auto fahren. Jetzt ist es so, dass er mir ständig anbietet, mich mit dem Auto zu holen, damit wir zusammen irgendwo hinfahren können. Während der Fahrt kommt dann aber immer die Frage "hast du mal 5€?" Begründung ist dann Spritgeld etc, obwohl er mir das Fahren immer anbietet und die Strecken teilweise nur sehr kurz sind. Letztens war es z.B. so, dass er während der Fahrt wieder nach 10€ gefragt hat und als wir am Zielort nen Parkschein brauchten, kam die Frage: "hast du mal Kleingeld?" Ich hab quasi die ganze Fahrt incl. Parken bezahlt. Diese blöde Geldfrage kommt einfach immer wieder auf und ich bin mittlerweile so genervt davon! Klar, bei langen Strecken geb ich ihm was, aber die Frage kommt jedes mal! Ich war immer sehr großzügig mit Geld, aber bei ihm muss ich echt schauen, dass ich nicht pleite gehe. Ich finde das so dreist, zumal wir beste Freunde sind. Da immer den exakten Geldwert zu verlangen, anstatt sich vllt nen Kaffee ausgeben zu lassen oder sowas. Was würdet ihr tun?

Liebe Grüße.

...zur Frage

Wie kann ich rausfinden ob mein bester Freund sich auch ein runter holt?

Hallo, Ich würde gerne herausfinden ob mein bester Freund sich auch ein runter holt will ihn aber nicht direkt fragen. Danke schön Mal an alle die Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich ihm irgendwie helfen?

Hallo

Mein bester Freund hat Depressionen und hat auch schon ei ige Therapien gemacht. Mittlerweile kenn ich ihn gut und kann die Lage einschätzen. Nur hat er seit einiger Zeit richtig heftige Schuldgefühle und meint er ruiniere jeden das Leben. Laut ihn tut er keinem gut und zieht alle nur runter, was überhaupt nicht stimmt. Oder das er die Familie richtig fertig macht. Vor 5 Tagen hatte er auch nen Nervenzusammenbruch, den ich so noch nie erlebte. Er vertraut auch selten jemanden an was ihn alles belastet. Ich versuche es ihm zu erklären, aber er meint es stimme nicht. Mir tut er echt Leid, weil er sich selbst schlecht macht. Er mag sich selbst auch nicht. Ich hole ihn auch oft raus in die frische Luft, aber das hilft wenn dann nur gering. Seine Familie bekommt das auch ein bisschen mit, wie er denkt über sich und so.

Danke

...zur Frage

Hab ihm zu lange Hoffnung gemacht

Hallo Leutis, ich hab vor ca nem monat nen Jungen kennengelernt. Mit ihm halt auch noch seine freunde und so. In den letzten wochen haben wir beiden uns ziemlich oft gesehen. Und seit unserem 2. treffen hat er eigentlich angefangen mich anzubaggern. Ich fand ihn ja auch ganz nett. So und dann haben wir halt schon öfters miteinander rumgealbert und dann hab ich jetzt immer wenn ich angetrunken war mit ihm händchen gehalten und sowas, halt sone vorstufe von rummachen. Ich habe ihn aber (was in der bekannten meinung anders is -.-) nie geküsst und bin ihm sonst soo nah gekommen. Ich war mir schon ziemlich im klaren darüber, dass er wirklich was von mir will, hab aber keinen handlungsbedarf gesehen, weil ich mir dachte, lass ihn mal machen, und hab ihm glaub ich indirekt damit hoffnung gemacht. Vorgestern abend ist die situatuion das eskaliert. Ich war mit ihm und seinem besten kumpel unterweg, vorher hab ich halt wieder mit ihm sonen bisschen rumgeturtelt... dann haben wir halt rumgealbert und ich hab seinen besten kumpel freundschaftlich umarmt, mir war nunmal danach ^^, genau in diesem moment kam er runter und hat die situation falsch verstanden. Er ist daraufin wütend abgezogen. Jetzt is er glaub ich angepisst von mir und sein bester kumpel iwie auch.

Ich kenn die beiden jetzt erst seit 1 monat, aber ich will die freundschaft nicht ruinieren... Ich meine die leute sind mir echt wichtig geworden und jetzt sind sie angepisst von mir. Und ich versteh den grund nich! Ich meine: Ich war nie mit ihm zusammen also kann es ihm doch am a**** vorbei gehen wen ich umarme? is doch nciht seine sache! Er flirtet doch auch andauert iwelche mädchen an, und juckt mich das ?? NÖ! Weil er eben nciht mein freund ist, und er mir und ich ihm dementsprechend was das angeht nichts zu sagen hat!!! Wie kann ich jetzt handeln, ohne dass die freundschaft kaputt geht?

Grüße mila

...zur Frage

Was soll ich nur machen?! Alle machen mich fertig...:(

Also vorab erst mal ich bin 16 Jahre alt und in der 10 Klasse ich schreibe gute Noten und alles.... Seit längerer Zeit streite ich mich immer öfter mit meinem kleinen Bruder (12; nennen wir ihn M.) aber das ist ja eigentlich auch völlig normal, da er grade in die Pubertät kommt. Auf jeden Fall sind auch meine Freunde in letzter Zeit voll komisch zu mir. Meine beste Freundin sagt unseren Urlaub ab und mein bester Freund ignoriert mich. Also heute lief das alles so ab: Ich bin nach Hause gekommen und da war dann auch noch alles gut. Ich war zwar müde und erschöpft wegen der Schule aber ich war ziemlich zufrieden. Na klar meine beste hatte letztens den Londontrip abgesagt aber damit konnte ich inzwischen leben und mein bester hatte mich heute ignoriert, aber auch das hat mich nicht umgebracht. Aber dann kam es. Meine Mutter kam nach Heim und mein Bruder M. und ich sollten abwaschen (M. hat nen gebrochenen Finger). War dann auch alles schön und gut. ich bin dann mal kurz auf die Toilette gegangen und als ich wiederkam hat meine Mutter mir den Schwamm aus der Hand gerissen und M. und mich hochgeschickt. Sie war super sauer und ich hab keine Ahnung wieso. Sofort kamen die alten Errinerungen hoch an eine Zeit in der es mir echt scheiße ging (Freundin ist gestorben und hab versuch mich umzubringen) und ich hab heftigst geheult. Meine Mutter macht mich seit 3 tagen oder so nur noch runter. Sie sagt ich hätte sowieso keine Freunde und ich sei ja so doof und alles. das hat sie heute gesagt: Zitat : Du bist echt egoistisch anstatt deinem Bruder zu helfen machst du vorher irgendeine scheiße und zickst ihn noch an (Ich hab an der Spüle gestanden und das abgewaschen war er abgetrocknet hat) Ich verstehe langsam wirklich wieso du keine Freunde hast wenn du dich bei denen auch so verhältst. Zitat ende.

Mein leben hat langsam für mich irgendwie keinen Sinn mehr. Bin ich so schlimm oder wieso machen mich alle runter? was hab ich meinen Freunden und meiner Familie getan? Ich bin ratlos und echt verzweifelt. Ich kann mich bei niemanden wirklich ausheulen weil mich alle im stich lassen. Was soll ich jetzt bloß tun?

Danke im Voraus für die Tipps und ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Kuscheln Mit bester Freundin, aber sie hat nen Freund?

Steht oben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?