Mein Bester Freund hat sich in mich Verliebt was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag ihm unbedingt die Wahrheit, dass du ihn nicht so liebst wie er dich. Wenn er dich wirklich liebt, wird er es akzeptieren und eure Freundschaft auch weiterführen.
Du solltest ihm unbedingt deine Gefühle sagen, damit er weiß, woran er ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay,

sag ihm das du ihn liebst aber als Freund gesehen und das du dir "jetzt" keine Beziehung vorstellen kannst weil du angst hast wenn ihr zusammen seit und ihr stress habt und ihr geht auseinander das du ihn als  (festen) Freund verlierst und auch als Besten Freunden. Sag ihm die Wahrheit und das dir es (weil du es weißt) nichts ausmacht und das sich nichts ändert an der ganzen Sache das ihr trotzdem noch beste Freunde sein könnt. Er wird wahrscheinlich dann erst mal traurig und enttäuscht sein aber ich würde ihm noch sagen das er das verstehen sollte weil er DEIN BESTER FREUND ist.  Aber gib ihm erstmal dann zeit wenn du ihm das gesagt hast und ich würde dir noch raten das nicht über SMS oder WhatsApp  zu machen weil man viel falsch verstehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wùrde ihm sagen, dass es besser ist, Freunde zu bleiben. Bedenke, wenn ihr zusammen seid und euch zankt, dann geht ihr auseinander. Bei freundschaft, da verzeiht man sich meiner meinung nach schneller...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Offenbarung ist oftmals der Tod einer Freundschaft! Sorry!

Wie soll das denn auch zukünftig funktionieren! Hat er einen Schalter, den er umlegt, wo drauf steht, ich liebe Katiza nicht mehr?

Also ich gebe eurer Freundschaft, und das ist echt nicht böse von mir gemeint, keine weitere Zukunft!

Nichts wird mehr so sein wie früher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Reineistgott 12.08.2016, 20:57

Das Problen: Sie haben Recht. Entweder du nimmst es an und kommst mit ihm zusammen oder du schiebst ihn in die "Frienszone" das wird er dir wenn überhaut nicht wirklich verzeihen können.
Gerade die erste Liebe ist die grausamste. Sie hält nie besonders lange und muss so oder so in die Brüche gehen. Frag mich bitte nicht warum. Es ist immer so.

Wenn du ihn in die "Friendzone" schiebst kann er sich nur darüberhinweg trösten, indem er sich einredet, dass seine Gefühle zu dir nie echt wahren, er sich dass alles nur eigebildet hat und es sowieso nicht gut gegangen wäre.

Ja das ist eine ziemlich aussichtslose Lage.

Hoffe ich hab dir keinen Angst gemacht und konnte dir mit deinem Problen etwas helfen.

LG

1

Was möchtest Du wissen?