Mein bester Freund hat eine Freundin -Wie soll ich mich verhalten?

4 Antworten

Das ist das typische von Freund wird Partner. D.h. deine Gefühle sind schon etwas mehr, als nur beste Freunde-Gefühle.
Schade nur, dass du es zu spät bemerkt hast, sonst hättest du ihm was sagen können und vielleicht wärt ihr zusammen gekommen.
Was du jetzt auf keinen Fall machen solltest, wäre dich mit ihr zu bekriegen oder Eifersutszenen auf zu führen. Sonst kann es sein, dass du ihn verlierst. Du solltest dir überlegen, wie viel er dir bedeutet und ob es das Wert wäre, sich mit ihr zu bekriegen.
Leider sieht es so aus, wenn er dir sehr viel bedeutet, musst du dich für ihn freuen und dich damit anfreunden, dass er nun eine Partnerin hat. Auch wenn es dir nicht passt, dass sie nicht die selben Interessen wie er hat, solltest du nicht vergessen, dass du noch nur seine beste Freundin bist. Zudem ist es oft so, dass Gegensätze sich anziehen.
Versuch ihn dir weiterhin als besten Freund zu halten und such dir noch andere Freunde, mit denen du vieles unternehmen kannst.

du wirst dich daran gewoehnen muessen. unternimm auch mit anderen leuten etwas und versuche, deine eifersucht nicht zu gross werden zu lassen, sonst verlierst du ihn ganz.

Tja hättest du mit ihm zusammen kommen können ihr hättet perfekt gepasst aber du darfst sie nicht auseinander Bringen

Ich bin jetzt gerade in der selben Situation. Kannst du mir sagen wie es bei euch weiter gegangen ist? Seid ihr noch Freunde oder hat das alles es irgendwie komplizierter gemacht?

Was möchtest Du wissen?