Mein bester Freund braucht Hilfe ::. dringend

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es is keine schande schwul zu sein! Vermutlich war die hete einfach neugierig! Kommt ja vor ne! Sollte sich euer Kumpel? sich anders verhalten sprecht ihn drauf an!

Oft mangelt es an Aufklährung und die Freunde und nich selten die Familie wissen nich recht wie sie damit umgehen sollen! Versucht am besten offen darüber zu reden! Ich mein das is ja nich ansteckend oder so und ein bisschen gesunde Neugier hat noch keinem geschadet!;)

Alles gute für euch beide!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass du ihm als gute/r Freund/in helfen willst, aber manche Wege oder Dinge im Leben sollte man vlt. auch mal für sich alleine heraus finden. Meist hilft - auch in diesem Fall - ein einfaches Gespräch zwischen den Jungs/Männern. Als halbwegs selbstbewusster Mensch sollte das kein Problem sein und man weiß direkt und aus 1. Hand, was Sache ist und kann auch sofort klären, wie man künftig miteinander und diesem Thema (schwul) umgehen will/soll. Kannst dich gerne - ihr Einverständnis vorausgesetzt - am Gespräch beteiligen und vlt. auch mitreden, aber die Initiative muss von dem kommen, der das Problem hat. DIR zu raten, was ER tun soll... das wird nix, bzw. er vertraut DIR und hat DICH um DEINE Rat gefragt. Wenn du also nicht selbst "zündende Ideen" hast, sag es ihm einfach, aber "verkaufe" nicht hier gemachte Ratschläge als "deinen Rat" - hätte er das gewollt, würde die Frage hier von ihm selbst kommen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsSaturn
30.10.2012, 20:08

Ayayay da hast du etwas falsch verstanden Schlauberger ;-) Pass mal n' bisschen auf wenn du überhaupt keinen Plan hast, solltest du auch nicht urteilen ;) Mein Freund saß in dem Moment genau neben mir als ich die Frage gestellt habe ..wir haben den Text hier zusammen formuliert und alles ..er wollt mal sehen was so für Ratschläge dabei herausspringen .. Also nächstes Mal nicht so voreilige Schlüsse ziehen ;-)

0

Ach Schnuggi... ich kann doch nicht hellsehen, dass dein ABF gerade neben dir hockt und du praktisch "für ihn" fragst. Klar hab ich das dann falsch verstanden, weil ich dachte, dass du und für dich fragst. Ein dezenter Hinweis dazu hätte eigentlich genügt.

Außerdem hatte ich den Hinweis auf ein Gespräch zwischen den Jungs gegeben - das gilt so oder so!

Also nicht gleich so unfreundlich werden, wenn mal einer mit seiner Antwort an deiner Frage vorbei schrammt. Und dass ich "so gar keinen Plan" habe, glaube ich nun auch wieder nicht, denn meine Platzierung bei den Themen "schwul, gay, homosexualität und homosexuell" stammt schließlich von User-Bewertungen meiner Antworten, aber die haben bestimmt auch alle keinen Plan^^

Upps, jetzt hab ich glatt neu geantwortet anstatt deinen Komi zu kommentieren... sorry! Aber naja... ich habe eben einfach keinen Plan ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsSaturn
05.11.2012, 17:27

Ach schnuggi...wenn mir jemand so kommt, habe ich auch gar keine Lust freundlich zu sein..;) Du ich bleib auch bei meiner Meinung, dass du keinen Plan hast ..und du brauchst auch nicht versuchen zu prahlen, vorallem nicht mit einem Argument das nun wirklich nicht beweist ob du überhaupt einen Plan hast... Ich wollte meinem Kumpel helfen und nicht mit dir disskutieren, wenn deine Meinung mich nicht weiterbringt und mir dann noch Vorwürfe gemacht werden.. Ich glaube das hättest du dir aber auch selbst denken können, während du hier deinen Beitrag verfasst hast ;)

Schönen Tach ;)

0

Was möchtest Du wissen?