Mein Beileid mitteilen?

1 Antwort

Schreibe den Bibeltext aus Offenbarung 21 : 1-5 in die Beileidskarte. Das gibt den trauernden Trost und Hoffnung. 

Wenn du noch mehr über den Zustand und die Hoffnung für Verstorbene erfahren willst, schau unter www.jw.org nach.  Du wirst überrascht sein, was die Bibel wirklich über den Tod sagt. 

Ja, danke! Einen Spruch der Hoffnung gibt, wollte ich auch reinschreiben.

Aber was könnte man dazu senden? 

Vielleicht eine Art kleine Jesus/Muttergottes Ikone oder Schutzengel?

Oder wäre das komisch? Würde es falsch interpretiert werden können?

0
@TinkerStel

Ich bin nicht katholisch und weiß dass Gott keine Mutter hat. Eine schlichte Beileidskarte, vielleicht mit einem Bild, in dem das Paradies dargestellt wird wäre zu diesem Bibeltext passend. 

1
@TinkerStel

Maria war eine hochbegünstigte Frau da sie die Mutter des Messias werden durfte. Doch dadurch wurde sie von Jesus nicht bevorzugt. Jesus machte eifrig das Königreich Gottes bekannt. 

Jesus machte in seinem irdischen Dienst deutlich, dass er den Willen seines Vaters tut. Seine Mutter wird nur selten erwähnt. Sie sollte auch nicht erhöht werden.  Das wäre auch nicht in ihrem Sinn. 

1

Was möchtest Du wissen?