mein behandlungsverlauf von KFO einfordern für Zweitmeinung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich hast Du das Recht, deine med. Unterlagen/ Befunde einzufordern. Schließlich geht es um Dich, um Deine Person. Du musst ja nicht sagen, wozu Du ihn brauchst, falls Du evtl. den Arzt wechseln willst. Allerdings wird ein anderer KFO Dich vermutlich selber untersuchen, um sich selber ein Bild zu machen, also einfach einen Termin holen und sehen, was der andere Arzt für eine Meinung hat.

Was möchtest Du wissen?