Mein befristeter Arbeitsvertrag endet,der Arbeitgeber biedet mir eine Verlängerung 6 Monate an,ich möchte das nicht. Kommt eine ALG1 Sperre auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, du bist aber verpflichtet dich mind. 3 Monate vor Ablauf Arbeitssuchend zu melden. 

Arbeitslos reicht am letzten Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BohemianLife
06.03.2017, 11:26

Arbeitssuchend melden.

Arbeitslos melden reicht am Tag der eintretenden Arbeitslosigkeit.

2

wenn du einen neuen job hast natürlich nicht. dir wird ja einer angeboten, den du da aber nicht annehmen möchtest.

da kann das JC schon vermuten das die arbeitslosigkeit dann selber verschuldet ist und eine sperre aussprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum denn.

Dein Vertrag läuft ab, somit ist das Beschäftigungsverhältnis beendet.

Du kündigst ja nicht selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?