Mein Bauchnabel stinkt nach einer Reinigung bestialisch. Ist das normal?

15 Antworten

Hab ich auch noch nie gehört! Wie reinigst du ihn denn? Ich würde es vielleicht mal mit einem Wattestäbchen veruchen, der vorher in Teebaumöl getunkt wurde. Teebaumöl wirkt desinfizierend und antibiotisch. Aber angenehm ist der Duft auch nicht für jeden (ich find es allerdings nicht mehr wirlich schlimm; nehme es auch für verschiedene Hautprobleme und zur Desinfektion.). Wenn sich bestimmte Bakterien und/oder Keine dort drinnen befinden, werden diese "abgetötet" und die Haut wird noch dadurch gepflegt. Schaden kann es auf keinen Fall!

Danke für den Rat!

0

Den Bauchnabel sollte man bei jedem Duschen oder Baden mit reinigen. Dort setzen sich abgestorbene Hautpartikel ab, die ekelhaft riechen. Wenn der Geruch nach der Reinigung auch noch vorhanden ist, solltest Du mal zu einem Arzt gehen, es könnte nämlich eine Entzündung vorhanden sein.

Danke für diese sachliche Antwort! Ich reinige den nicht regelmäßig, weil es eben so doll stinkt und danach schnell rot wird. Die nächste Woche werde ich den mal täglich säubern und sehen, ob er dann immernoch stinkt.

0

Wird jetzt ganz ekelich : )) Aber vielleicht hast du dich ein paar mal nicht richtig abgetrocknet u hast eine Mykose....

Dann hilft nur noch Fungizid Salbe oder ein anderes Mykotikum.

aber dann wär das ja rot, entzündlich und würde fürchterlich jucken, das ist einfach dreckig abgestanden würde ich sagen....bääähhhhh

0
@araian

: ))) bin Krankenschwester u mir fallen immer GANZ VIELE ekelige Dinge ein schmunzel

1

Das wäre möglich und entzündlich ist er auch. Jucken tut er allerdings nicht, wenn ich ihn nicht gründlich gereinigt habe.

0
@Harpunier

Wenns ein Pilz wäre, dann würde es fürchterlich jucken und wär immer rot, die Rötung nach dem Reinigen ist mechanisch durch Reibung bedingt.

0

ich habe das problem auch und es hat nichts mit zuwenig hygiene zu tun, denn die hat mein bauchnabel täglch genug. allerings kommt der geruch oft bei mir auch direkt nach dem duschen wieder, obwohl der nabel selber eine extra reinigung bekommt :( ich werde mir nun einmal einen arzttermin geben lassen. es nervt mich nämlich sehr! lg

Das was du da alles rausholst verursacht den Geruch. Der Dreck ist weg, der Geruch bleibt erstmal. Noch mal ordendtlich mit Seife waschen dann müsst es gut sein. LG

Was möchtest Du wissen?