Mein Bauch ist hart...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nabend.

Dein Magen befindet sich mehr oder minder unter Deinen Rippen. Im Bereich des Bachnabels liegen die Dünndarmschlingen und der querverlaufende Dickdarm.

Eine Verhärtung in diesem Bereich kann vielfälitige Ursachen haben. Verstopfung oder Blähungen. Eine Zerrung oder einen Kater der Bauchmuskulatur durch zuviel Sport, etc.

Alarmzeichen für ernstere Ursachen wären stechende oder krampfartige Schmerzen und vor allem Fieber. Solltest Du davon nur eines haben: Sofort zum Arzt.

Hast Du davon keine, dann nimm eine die Bauchmuskulatur entspannende, liegende oder halb sitzende Position ein, wärme Deinen Bauch ein wenig und vor allem trinke reichlich.

Sollte die Verhärtung Montag immer noch bestehen, suche zur Sicherheit mal einen Arzt auf, bzw. sofort, wenn sich Schmerzen oder Fieber einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blähbauch wahrscheinlich oder zu viel gegessen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifeisnteasy
30.01.2016, 17:11

Seit 2 Tagen so.

0

Zu viel gegessen oder Verstopfung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifeisnteasy
30.01.2016, 17:11

Seit 2 Tagen... zuviel gegessen... nicht wirklich viel....

0

Was möchtest Du wissen?