Mein bad wird seit Spätsommer 2015 saniert. Ein Wasserschaden hatte decke und Wände durchnässt. Steht mir Schadensersatz zu oder Mietminderung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tatsächlich spielt es keine Rolle, ob der Mieter den Wasserschaden selbst verursacht hat.

Du kannst eine Mietminderung geltend machen. Zur Höhe und zur Ankündigung beim Vermieter befrage bitte einen Anwalt.

Wenn der Wasserschaden einen Schimmelbefall ausgelöst hat, ist sogar ein Schadenersatz und eine Ersatzwohnung denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn Wasserschaden verschuldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mary2208
09.01.2016, 18:08

Nein. Wasser ist von aussen eingedrungen und hat sich seinen Weg zu mir gesucht 

0

Was möchtest Du wissen?