Mein Bad ist gut 40Jahre alt - Muss der Vermieter das Bad sanieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst nachfragen, ob der Vermieter das macht. Anspruch hast Du nicht darauf. Du hast die Wohnung ja so übernommen. Oder wurde im Mietvertrag, bzw. bei der Übernahme eine Badsanierung vereinbart? Der Vermieter wird froh gewesen sein, dass er einen Mieter gefundenhat, der das Bad trotzdem übernimmt.

Die Antwort von Virginia47 ist korrekt.

Zu ergänzen wären noch, dass unterschiedliche Fliesen im Bad oder Risse in den Fliesen einen Mangel der Mietsache darstellen, der zur Mietminderung berechtigt.

Dies aber NUR, wenn der Mangel vor Vertragsabschluss nicht bekannt war. Ich gehe mal davon aus, dass die unterschiedlichen Fliesen und Risse bereits vorhanden waren, als Du die Wohnungs besichtigt hast. Insofern auch hier keine Schiene, an der Du ansetzen könntest.

Solange das Waschbecken noch an der Wand hängt und du die Toilette noch benutzen kannst, nein.

Was möchtest Du wissen?