Mein Auto verkaufen - Fahrzeugbrief/Fahrzeugschein/Abmeldebestätigung im Nachhinein an Käufer

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"•Mir kommt das ganze komisch vor... bin ich da zu vorsichtig? Er meinte ich könnte meine Versicherung, die Zulassungsstelle und die Polizei anrufen und mir deren Meinung einholen, ob das so okay ist."

Dann tu das doch statt irgendwelchen "Profis" des WWW zu vertrauen! Fände ich sicherer.

Macht einen Kaufvertrag, in dem auch festgehalten ist, dass du das Fahrzeug naechste Woche selbst abmelden wirst. Wenn die Papiere und ide Nummernschilder sowie ein Durchschlag des Kaufvertrages bei dir verbeliben, damit du das Auto auch abmelden kannst, dann ist das auch kein Risiko. Du kannst ihm dann alles bis auf deine Kopie des kaufvertrages uebergeben. Eine Kopie der Abmeldebestaetigung solltest du vielleicht auch fuer dich machen.
Ach so, Geld sollte er dir aber zumindest zum groessten Teil schon beim Kaufvertrag geben, bevor er das Auto mitnimmt.

Riskant waere es, wenn der Kaeufer die Papiere haben wollte, um selbst das Auto abzumelden. Dann weisst du nie, was er dann tatsaechlich macht.

Hallo!

Das Geld möchte er komplett mitbringen. Ich frage mich nur, wie das Auto versichert ist, wenn er mit seinen roten Nummernschildern damit durch die Gegend fährt. Angemeldet ist es ja noch immer auf mich.

Papiere + Schilder muss ich ja sowieso noch behalten für die Abmeldung.

0

Wenn Du das Auto verkaufst, dann lass Dir den Führeschein und den Ausweis des Käufers zeigen. Bitte ihn - falls Du keinen Kopierer hast - eine Kopie mitzubringen, die Du behalten kannst. Schreibe in den Kaufvertrag den Zeitpunkt der Übergabe. dann ist alles gut.

Wenn Du Deinen Wagen ohne Zulassung verkaufst, wirst Du immer einen deutlilch schlechten Preis erzeilen. Es ist auch Unfug, denn selbst wenn was passiert, mit Vertrag und Käufer-Daten bist Du grundsätzlich aus dem Schneider.

Wenn Du einen Gebrauchtwagen kaufst, kaufe ihn am besten von jemandem, der das Auto nur abgemeldet übergibt. Billiger geht's nicht - und Leute, die "tolle Ratschläge" befolgen, von anderen Leuten, die auch keine Ahnung haben, gibt es wie sand am Meer.

Hallo!

Ich habe das Auto heute morgen abgemeldet vor der Arbeit. Heute Abend kommt jemand mit nem Hänger vorbei, der das Auto auch gerne mitnehmen möchte.

Mal schauen was dabei rumkommt. Kaufvertrag habe ich schon vorbereitet.

0

mir stellt sich momentan die frage,wie er das auto am wochenende verschiffen will wenn er erstnächste woche die papiere bekommt.wär schon ungewöhnlich,wenn da ein kaufvertrag reicht,wo sowas jeder depp fälschen kann^^

Ist mir auch egal, ich habe das Auto jetzt abgemeldet.

Den Kaufvertrag setze ich auf, wenn er noch vor Ort über den Preis verhandeln möchte, kann er gleich wieder nach Hause fahren.

Ich will einfach nur, dass die Karre weg ist. Sollte das heute über die Bühne gehen, bin ich sehr froh.

Ein anderer Anrufer bietet sogar noch 50€ mehr, wenn es heute Abend schiefgehen sollte. So kann ich bei dem anderen Interessenten ja noch argumentieren. :)

0

Nein, das ist nicht legal. Solange du das Auto auf schwarze Schilder angemeldet hast, darf der Käufer nicht mit roten Schildern fahren.

hallo

es ist strafbar ein angemeldetes fahrzeug mit roten zu fahren .

im übrigen kannst du es so machen

gruss mike

schilder abschrauben,mit allen papieren und schildern am dienstag zur zulassungsstelle und abmelden,und danach kriegt er papiere,so is das kein problem

Was möchtest Du wissen?