Mein Auto ruckelt auf einmal sehr stark beim Motor starten und nimmt kaum Gas an :/

4 Antworten

Ob es an der Zündung liegt  ist einfach zu testen . Nur mit gut isolierter  Zange entweder die Kerzenstecker abziehen nacheinander oder am Verteiler  einzeln abziehen  und das bei laufendem Motor nur ganz kurz  bei einer Veränderung ist  der Zylinder Ok wen nichts passiert  ist das der Fehler . Aber vorher  überprüfen ob der Zahnriemen ok sind  der könnte schon angerissen sein wobei sich was verstellt haben kann . Abdeckung öffnen und leicht versuchen den  Zahnriemen zu verschieben oder anzuheben aber ohne Gewalt  anzuwenden . Das sid die beiden Fehlerursachen die möglich sind  . Richtiger Sprit drin und kein Diesel getankt . 

Wenn zuvor Nichts auf irgendeinen Defekt hingedeutet hat nehme ich an dass durch Unwetter (grade passend, Marderbesuch auch möglich) die Zündanlage Schwierigkeiten hat und der Motor auf min einem Zylinder nicht mehr läuft.

Das Auto schüttelt dann (weil der Motor unrund läuft) und der Motor hat kaum Leistung.

Treffer ins Schwarze! Zündaussetzer bei einem Zylinder. Zyndverteiler und Kerzen prüfen. Stecker abziehen und den "Aussetzer" ermitteln. Frohe Ostern!

0

...ich such nur schnell den Werkstattschlüssel.... Dann können wir dir sagen, was dein Polo hat....

schau mal nach der Benzinpumpe evtl. ist dort der Defekt 

Was möchtest Du wissen?