Mein Auto ist komplett tot! Hilfe! Was kann es sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es GAR KEINEN Mucks macht, entweder Batterie völlig leer, oder Zündschloß, Kabel ab oder kaputt - oder Marderfraß.

Leuchten denn noch Lämpchen?

rein GAR NIX

0
@histeffi79

Dann such Dir einfach erstmal jemanden zum Überbrücken, oder setz eine volle Batterie rein (ok, hat nicht jeder so rumstehen). Wenn er dann immer noch nichts sagt, ist schlecht(er).

0
@pecudis

wie gesagt: auch mit überbrückung nicht mal das allerkleinste lebenszeichen..

0
@histeffi79

Massekabel nachgucken. Batterie raus und andere rein.

Und dann halt suchen ... gar kein Saft ist ja nachvollziehbar: muß n Kabel sein, und wenn nicht mal Lämpchen leuchten, eins entweder dicht an der Batterie, oder dicht am Zündschloß.

0
@pecudis

danke erstmal! ich schau nochmal... melde mich

0
@histeffi79

es war säure oben ausgelaufen!!!!! neue batterie: alles top! Danke für den dialog..

0

Batterie leer. Soll bei diesen Temperaturen häufiger vorkommen...

Gruß Ragnar

hhmmm... haben es mit starthilfe probiert... NIX. kann es dennoch die batterie sein? sich von alleine entladen?

0
@histeffi79

vllt. ist die Batterie ja komplett leer. Dann bringt nichtmal Starthilfe etwas. Musst du den Zustand der Batterie angucken, evtl. neue Batterie rein, falls du jetzt eine hast.

0

bei mir haben mal marder die kabel durchgebissen... schon mal unter die motorhaube geschaut? ^^

das ist auch eine sinnvolle vermutung... auf den ersten blick hab ich nix gesehen.. hat aber nix zu heißen, denn es gibt ja soooo viele stellen die man kaum einsehen kann

0

Nein, weil hier keine Fachleute sind. Zudem kann man nichts sagen, wenn man das Auto nicht live gesehen hat.

Woher willst du wissen, ob hier Fachleute grade online sind?

0

Liebe Sonnenblume, achte darauf, dass Deine Antwort für den Fragesteller hilfreich ist.. gg

Frage verstanden/ gelesen?

0

Was möchtest Du wissen?