Mein Audi 80 B3 verbraucht 12 Liter - ist das normal?

10 Antworten

Die Schaltversion davon kann man mit etwas Bedacht bei ähnlicher Strecke mit 8l/100km fahren.

Die alten Automatikgetriebe waren schon recht ineffizient (wenig Gänge daher nicht immer optimale Drehzahl, Drehmomentwandler schluckt viel Kraft, evtl. keine Schubabschaltung wie beim Schalter), aber 4l wäre schon heftig.

Gegenmaßnahmen wären:

- Motoröl intervalkonform wechseln, Vollsynthetik Leichtlauf

- Getriebeöl wechseln (wenn es noch nie gewechselt wurde, ists nun auch langsam leicht zäh)

- Luftfilter prüfen, im Zweifel wechseln (normaler reicht, muss kein Sportluftfilter sein, das bringt hier nichts), Kraftstofffilter wäre evtl. auch noch eine Option (sollte man eh ab und zu wechseln, auf den Verbrauch dürfte er weniger Einfluss haben, beim Luftfilter hingegen kann es dramatisch sein)

- Falls noch Vergaser: Vergaser einstellen lassen

- Und zum Schluss: Fahrweise überdenken. Vorausschauend mitschwimmen um immer möglichst viel Schwung mitnehmen zu können im Stop&Go, statt wirklich "digital" (fahren-stehen-fahren-stehen) zu fahren, wo möglich zwar zügig anfahren aber nicht Vollgas

Bei den geschilderten Betriebsbedingungen ist das völlig normal und auch gar nicht mal so viel. Da kommt alles zusammen, was den Spritverbrauch hochtreibt:

- die Landtsraße nutzt gar nichts, weil der Motor da großteils noch im Kaltbetrieb läuft, das kostet immer mehr Sprit

- Automatik kostet immer 0,5 bis 1 l mehr (vor allem bei den älteren)

- mit Stop and go kann man auch noch auf viel höhere Verbräuche kommen

- Benzinverbrauch in Teillast ist immer höher, als bei einem Diesel

Letztlich bist du mit 12l noch gut bedient. Da gibts Autos, die liegen noch um vieles höher bei Kurz- und Stadtfahrten.

Ich würde sagen ja. Erstens ist es ein Automatik - die generell bisschen mehr verbrauchen. Jedenfalls die älteren.

Und grade bei älteren Autos ist die Technik noch nicht so im Spritsparmodus^^

Sehr hoher Verbrauch beim Audi A1 normal?

Ich fahre einen A1 mit dem 1.2 Liter Motor. Mein Fahrstil ist durchaus "sportlich", aber der Verbrauch ist in letzter Zeit abartig. Auf der Autobahn verbrauche ich auf längeren Strecken zwischen 12 und 15 Litern. Innerorts sind es immer noch 8 bis 10.
Das ist meilenweit von den vorgegebenen Werten entfernt. Hat jemand dasselbe Auto und ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

Audi 80: Felgen-Einpresstiefe

Kann man auf dem Audi 80 B3 (Typ 89) auch Felgen mit der Einpresstiefe 35 verwenden? Habe zurzeit ET 40.

...zur Frage

Multitronic Getriebe dreht hoch und schaltet nicht immer?

Guten Tag,
Ich hab vor kurzem bei Audi die Abgsasoftware draufspielen lassen und seit dem spinnt mein Automatikgetriebe! Und zwar schaltet er im 1-3 Gang bei 1400/1500 umdrehungen ab dem 4-6 gang funktioniert dann garnichts mehr, da dreht er dann hoch bis 2000 Umdrehungen und schaltet nur wenn ich mein fuß vom Gas wegnehme! Selbst aber da dauert es 2-3 sekunden bis er es kapiert hat! Und in da 7te gang will er nicht und wenn dann muss ich mehr als 130 kmh fahren.
Bevor des update war hat mein auto immer früh hochgeschalten. Bei 80-85 kmh war ich schon im 7ten gang und jetzt geht garnichts mehr :(
Dann kommt noch dazu wenn ich mein fuß nur ganz wenig wieder aufs gas mache schaltet er runter und dreht wieder hoch!

Zum Auto: Audi A6 4F Bj 2011 115000 kilometer 2,0 TDI

In der Werkstatt war ich und konnten nichts finden im gegenteil die haben gesagt das es normal sei aber für was! Vorher hat mein auto 6,5- 7 liter verbraucht und jetzt seit dem problem bin ich bei 8,5 liter!!

...zur Frage

Audi 80 B4 mit 90ps als Anfänger auto?

Ich denke darüber nach mir als erstes auto einen audi 80 B4 mit 90 ps zu holen, ist dies finanzierbar(versicherung, verbrauch, reperaturkosten)?

...zur Frage

Wie viel ist machbar (Tuning Aufi 80 B3)?

Mein Auto. Audi 80 88er B3 1.8l 75 PS 5-Gangschaltung. Budget 1000 Euro. Was kann ich mit Tuning da rausholen? Und womit sollte ich anfangen? Bitte haut auf mich nicht ein, wem die frage brutal anstößig findet soll runter hüpfen.. danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?