Mein Asperger Märchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

ich bin zwar auch keine Betroffene, aber ich habe dir etwas heraus gesucht, das dir vielleicht Mut macht - mich hat die Offenheit dieses Mannes mit dem Asperger- Syndrom berührt und gleichzeitig bewundere ich ihn für seinen Mut 

http://riddler-gedankenwelt.blogspot.co.at/2013/07/asperger-und-das-leben-mit-liebe.html?m=1

Alles Gute für dich. 

LG 

Kommentar von Magnetit
31.03.2016, 08:45

Diesen Text kenne ich schon aber danke viel mal das du dir die Mühe gemacht hast.

lg

1

Ich bin kein Autist, und deine Frage ist wirklich schwierig. Ob es Liebe oder Verliebheit ist, kann ich dir nicht sagen.

Aber ich kann dir sagen, dass es nichts schlechtes sein kann, wenn du dich in ihrer Gegenwart wohl fühlst. Genieße die Momente mit ihr, wenn es dir gut tut.

Was möchtest Du wissen?