Mein Arm schmerzt höllisch!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Überantrengung?

Versuche es mit Schmerzsalbe und Ruhigstellung - wenn es nicht besser wird, solltest Du einen Arzt konsultieren.

So ad hoc schwer zu beantworten, aber bei höllischen Schmerzen solltest Du Dich einem Arzt vorstellen. Eine Prellung an Elle und/oder Speiche kann sehr schmerzhaft sein, wobei eine solche ein auslösendes Ereignis hatte, an das man sich sicherlich erinnert. Auch in Betracht kommen kann der direkt am Gelenk sitzende Schleimbeutel; eine Entzündung desselben ist ebenfalls sehr schmerzhaft und kann in den ganzen Arm ausstrahlen.

Ich rate Dir: An der zugehörigen Hand Ringe abnehmen, falls Du dort welche trägst, nicht ausgeschlossen, dass es noch zu einer Schwellung kommen kann. Kurzfristig kann ein Verband mit Heparin Sportgel oder Heparin Salbe helfen, aber bei akuter Schmerzsymptomatik solltest Du auf alle Fälle zum Doc.

oh mann, nach spätestens 10 mal die hand wechseln... weiss doch jeder, denn wenn du das nicht machst, dann tut dein arm weh, siehst ja was du nun davon hast.

also ab zum arzt und sag ihm das unbedingt, dass du nicht nicht an die 10 mal welchseln regel gehalten hast. Dann kann er dir auch gut und schnell helfen.

Wir sehen nichts und es könnte vieles sein, geh am besten gleich einmal zum Arzt und lass ihn drüber gucken.

Wenn du eine vernünftige Diagnose möchtest, dann geh doch einfach mal zum Arzt. Und ich würde damit auch sofort gehen, weil man sich auch mal was zuziehen kann, was schnell behandelt werden muss, wenn man sich nicht irgendwas für den Rest seines Lebens ruinieren will...

Kann eine Gelenkentzündung sein, probiere mal Ibuprofen 400mg (gibt es von verschiedenen Herstellern). Was ist Rm?

okay ...danke :-) wollt nur sichergehen. da der schmerz oft abnimmt und ich nichts mehr davon spüre.

kann zu einer bösen Entzündung werden, lieber gleich zum Doc!

Hier weiß das keiner, aber dein Doc wirds wissen.

Was möchtest Du wissen?