Mein Arbeitskollege macht mich Psychisch fertig!

2 Antworten

Auch wenn ihr keinen Betriebsrat habt hast Du bestimmt einen Vorgesetzten. Rede doch mal mit dem. Wenn Du Dich nicht traust such Dir Verbündete (oder macht der Kollege das nur mit Dir?) Du kannst ihn ja auch mal direkt ansprechen. Frag ihn ob er Probleme hat und seine schlechte Laune unbedingt auf der Arbeit an Dir auslassen muß. Wenn er fragt warum dann sag ihm daß seine wechselnden Launen und sein widersprüchliches Verhalten Dir zu denken geben.

Da lacht er ihn aus ( mit Sicherheit)...aufm Bau geht es etwas rauer zu.... ;)

0
@Mystika1245

Dann sag ihm einfach er solle sich um seinen eigenen Mist kümmern und was die Pausen anbelangt hat er Dir gar nichts zu sagen. Pausen sind gesetzlich vorgeschrieben. Das kannst Du ihm ruhig sagen und ansonsten mach Deine Arbeit und ignorier ihn.

0

Arbeite in einem gleichmäßigem Tempo. Dann bist du nicht zu schnell und nicht zu langsam und du hast immer gleichviel Power.

Oder sage ganz ehrlich: 'Wenn ich das schneller mache, geht es sofort wieder kaputt'Befolge die Anweisungen, gib keine Widerworte.

Du bist auf der Arbeit, deine Kumpels siehst du abends. Vielleicht hat er ja keine Kumpels, muss aber immer sehen, dass du fertig mit der Arbeit wirst und kann sich nicht entscheiden, ob er jetzt ein Kumpel von dir ist oder dass er dein Vorgesetzter ist. Rede nur das Nötigste mit ihm. Hab mal gehört, dass das eine Krankheit ist, Schitzobreni oder so.

Oder er ist selber total langsam und findet, dass du anstatt von ihm schneller sein sollst.

Vielleicht weiß er ja auch gar nicht, was er tut. Frage doch mal: 'Bin ich ihnen zu schnell?' oder treffe verbindliche Absprachen: "Ich erledige diese Aufgaben und dann mach ich Pause. Punkt. Kommen noch Aufgaben dazu, schreiben sie sie mir auf die Liste dazu, dann arbeite ich nach der Pause weiter daran."

Im Vertrag steht, wie du Pausen machen darfst und ansonsten kannst du im Gesetz nachlesen.

Kollege nötigt mich bei der Arbeit?

Ein Arbeitskollege nötigt mich in letzter Zeit oft. Wenn meine eigentliche Arbeitszeit laut Vertrag zu ende ist bleibe ich oft 15-30 min länger, wenn etwas wichtiges zu erledigen ist. Der Kollege meint ich solle jeden Tag Überstunden machen da er dies auch immer macht und ich nicht gehen darf bis ich alles fertig habe. Manchmal droht er mir das er zum Chef geht und ihm sagt das ich keine Überstunden mache und das er mich rauswerfen wird, wenn ich mich so schlecht benehme. Mein Chef behauptet, dass ich auf ihn hören soll, da er ein sehr erfahrener Mitarbeiter ist, was auch stimmt. Vor Feierabend muss ich mich immer von der Arbeit davonschleichen das mich der Kollege nicht sieht. Zu den anderen sagt er so etwas nie, hauptsächlich eher zu mir. Was tun?

...zur Frage

Ich hab gehört wie zwei seiner Arbeitskollegen sich so über unsere Beziehung äußerten. Was bedeutet das?

Zwei Arbeitskollegen von meinem Freund sprachen über uns, dabei fragte ein Kollege ob ich die Freundin von dem ... bin.

Daraufhin antwortete der andere Arbeitskollege und ich zitiere: "JA, das ist seine Freundin"

Darauf folgte ein trauriges "Na Ja!". Blick nach unten und traurige Miene folgte daraufhin. Der andere antwortete in ungefähr dem selben traurigen Ton: "Ah Ja!" und sahen sich gegenseitig mitleidsvoll an. So als wüssten die Beiden warum sie so traurig drüber sprechen. Wisst ihr was ich meine?

Ich frage mich da warum man über uns so zu sprechen kommt und sehr verwirrt drüber. Kann es sein das mein Freund nicht glücklich ist?

...zur Frage

Private Beleidigung eines Arbeitskollegen über Whatsapp-Abmahnung?

Hallo,

und zwar habe ich den Fall, dass mich ein Arbeitskollege privat über Whatsapp beleidigt hat. Kann ich damit zu meinem Arbeitgeber oder zum Betriebsrat gehen? Oder interessiert den das nicht da es ein privater Konflikt ist?! Ich habe darüber leider keine eindeutigen Regelungen im Internet gefunden.

Vielleicht wisst ihr einen Rat!

...zur Frage

Mein Arbeitskollege macht mich noch fertig Ich weiss nicht mehr weiter?

Hi. Also ich habe vor einer Woche meine Arbeitskollegen gesagt das ich on ihn verliebt bin. Er gab mir eine nette Abfuhr weil er verheiratet ist. Wir hielten Abstand und redeten nur das nötigste miteinander. An der Betriebsfeier schüttete er mir sein Herz aus. Erst sagte er ich sehe toll aus. Dann auf dich hab ich mich den ganzen Tag schon gefreut... ich ging auf Abstand und er? Er sagte doch er liebt seine Frau über alles... Heute in der Arbeit in einem ruhigen Moment fragte ich ihn was das auf der Feier sollte. Weil wir sind ja nur Kollegen und bewahren ja Abstand. Das mit den Abstan... wollte er ja so. Er kam mir heute wieder total blöd ich soll ihn in ruhe lassen ich nerv ihn nur noch. Und wenn ich so weiter mache geht er zum chef. Dawei wollte ich nur wissen was das sollte. Für mich ist er mitlerweile nur noch Kollege und nicht mehr mein Schwarm. Was ist mit Ihm los?

...zur Frage

Blinde im Alltag

Woher wissen Blinde z.B. ,ob sie fertig mit Hintern putzen sind oder ob der Strahl beim Pinkeln daneben ging. Haben die immer Helfer am Start?

...zur Frage

Kollege macht mich fertig - was tun?

Mein Kollege (21) und ich (22) sitzen im selben Büro. Wir haben zusammen die Ausbildung abgeschlossen, arbeiten seit 2 Jahren zusammen.

Seit über einem Jahr ist er nur noch fies zu mir und ignoriert mich öfter. Er antwortet mir nur mit dem Nötigsten und das in einem Ton, wo ich merke, dass ich nicht erwünscht bin.

Wir hatten bereits ein Gespräch darüber - ohne Erfolg.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?