Mein Anwalt hat keine Zeit , will Kollegen stattdessen schicken. Geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht. Welcher Anwalt dich vor Gericht vertritt, ist dem Gericht gleich. Das klären die Anwälte vorab mit dem Gericht ab, wer Erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsätzlich ist das schon möglich, dass ein Unterbevollmächtigter al Terminsvertreter auftritt, aber du solltest erwarten können, dass der auch in deine Sache eingearbeitet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

steht alles in dem mandadsvertrag den du mit dem Anwalt hast. Wenn es ein komplizierter Fall ist, würde ich um Terminverschiebung bitten, damit dein Anwalt dabei ist. Wenn dein Anwalt einen Kollegen hinschicken möchte, dann hört es sich nach irgendeinem 0815 Delikt an bei dem man wenig Detailkenntnisse haben muss. Ist es eine Anhörung? Schlichtungsgespräch oder eine Verhandlung???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was du in der Vereinbarung unterschrieben hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fSahra
09.11.2015, 14:46

Zwischen mir und meinem Anwalt? Hmm nichts besonderes ,das er mich halt vertritt

0

Was möchtest Du wissen?