Mein Antrag auf Arbeitslosengeld II?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

WENN dein Antrag vollständig war, musst du mit 3-4 Wochen Bearbeitungszeit rechnen.

Ist dein Anspruch de facto unstrittig, kannst du auch zum Monatswechsel einen Vorschuss beantragen, um deinen Verpflichtungen nachkommen zu können.

Dazu musst du dem JobCenter deine Mittellosigkeit mit Kontoauszug darlegen. Da muss man nur etwas Zeit mit nehmen und etwas hartnäckig sein.

Nicht abwimmeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwierig zu beurteilen.. Normalerweise kann man natürlich eine Beschwerde einreichen, wenn der Antrag nicht zeitnah bearbeitet wird. Zeitnah bedeutet aber mehrere Wochen (habe mal irgendwas von 6 Monaten gelesen, aber ohne Gewähr!), weshalb du dich im Moment noch gedulden musst. Wenn du in 2-3 Wochen nichts gehört hast, würde ich nochmals kurz nachfragen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach ab.

So 6 - 8 Wochen darf sich das JC Zeit lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die bearbeitung dauert meist 3-6 Wochen. nach eienr Woche haben die wenigsten bescheid, Wenn du anch 3 Mon nix hast, dann kannst du eine Untätigkeitsklage einreichen.

Nach 3-4 Wochen kannst du mal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde noch abwarten ,das dauert seine Zeit ,und wenn sie noch Unterlagen brauchen ,dann bekommst du Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm als ich mich dort angemeldet hatte musste ich ca 2wochen warten. aber bin dennoch vorher hingegangen nur um ganz sicher zu sein wie lange das dauert und habe nachgefragt.

mfg

bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann so ungefähr 4-5 Wochen dauern!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir n job. Geh als zeitungsverkäufer oder was weis ich.
Sei kein sozial-schmarotzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hudshsoft
28.01.2016, 12:22

Bin ich nicht - habe 5 Jahre lang von meinen Ersparnissen gelebt. Kann aus gesundheitlichen Gründen nicht jeden Job annehmen - leider !

0
Kommentar von iRadioactive
28.01.2016, 13:36

tut mir leid für dich viel glück bei deiner weiteren beruflichen laufbahn!

1

Was möchtest Du wissen?