Mein Allgemeinwissen ist sehr schlecht!

20 Antworten

Eigentlich reicht schon ein Lexikon, Wikipedia ist teilweise schon ausreichend um sich durch die verschiedensten Themen zu wühlen. Allgemeinwissen erwirbt man über einen längeren Zeitraum, man kennt nicht sofort auf alles eine Antwort.

Man kann sein Allgemeinwissen nicht einfach per Klick verbessern. Daran arbeitet man sein Leben lang. :)

Wenn Du einen Begriff nicht kennst, dann schlage nach im "altmodischen" Lexikon oder in den heute üblichen Suchmaschinen. Ansonsten hilft es, wie hier schon vielfach geschrieben, sich Sendungen der Dritten Programme, Arte, Phoenix etc. anzusehen. Da werden immer wieder Dokumentationen zur Zeitgeschichte gebracht, wie z. B. die Geschichte mancher Dynastien in Deutschland und wiederholt. Es gibt auf allen Programmen Sendungen zur Tier- und Pflanzenwelt oder Vulkanen etc., die sehr interessant und informativ sind. Und wenn man dann Begriffe nachschlägt, die man nicht verstanden hat, dann verbessert man sein Allgemeinwissen.

Es gibt viel zu entdecken. Viel Spaß dabei.

In der Schule erlangst Du meistens ein gutes Allgemeinwissen.Ansonsten:Lese,lese viel und nicht nur Liebesromane,sondern nimm Literatur,die Dich bildet.

Was möchtest Du wissen?