Mein Ahorn verliert jetzt seine grünen Blätter. Er steht halbschattig wird nicht übergossen. auch der Kübel ist ausreichend. Wer kann mir helfen?

4 Antworten

Hallo Catwas,

ich persönlich glaube nicht, dass es am Dünger liegt, weder  am zu viel noch zu wenig, sondern eher, dass es sich um Staunässe handelt!

Ich habe einige "Ahörnchen", roter Fächerahorn, roter geschlitzter Ahorn und einige andere als Bonsai, doch weder die, die in der Sonne noch im Halbschatten stehen, verlieren jetzt schon ihre Blätter!

Vielleicht besorgst Du Dir so ein Messgerät,

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0CC8QFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.pearl.de%2Fa-NC2083-3505.shtml&ei=0xKYVfKpNuTjywPij46wCg&usg=AFQjCNFqnrUWYyP1FmcHQmcjokIa9Th6pg&bvm=bv.96952980,d.bGQ&cad=rja

dann weißt Du, woran Du bist!

Es hat mir schon gute Dienste erwiesen, gerade im Herbst, bzw. Frühling!

MfG

norina

Vielleicht hat er einen Schädlingsbefall oder zu wenig bzw. zu viele Nährstoffe.

Was meist du mit zu viel Nährstoffe? Schädlinge konnte ich auch nichts feststellen.

Hast du ihn gedüngt und vielleicht zu viel davon reingemacht? Oder hast du einen Hund/ eine Katze, die da immer ihr Geschäft erledigt? zu viele Nährstoffe können auch schädlich sein.

Schädlinge muss man nicht unbedingt sehen. Es kann auch ein "unsichtbarer" (weil zu klein) Pilz oder ein Bakterium sein.

0

Trompetenbaum wirft Blüten ab.....

....die Knospen sind stark und kräftig, allerdings wirft er die Blüten ab, wenn sie am aufgehen sind.... am Dünger oder Wassermangel kann es nicht liegen, ich weiss, dass diese Pflanze zu den Starkzehrern gehört und somit ausreichend Dünger und Wasser bekommt, auch steht sie halbschattig und windgeschützt, was kann es also sein? Danke

...zur Frage

Mein roter Japanischer Ahorn verliert seine Blätter ständig

Mein Ahorn (Rot, Japanisch) verliert seid 3 Monaten ständig seine Blätter er bildet zwar auch neue kommt aber damit nicht hinterher. Er sieht schon wie im Herbst aus, zum Teil rollen sich die Blätter auch ein. Er sieht nicht mehr schön. Was kann ich tun, was für einen Dünger könnt ihr mir empfehlen oder steht er im Vorgarten (Nachmittagssonne) an der falschen Stelle?

...zur Frage

Weihnachtsstern verliert alle Blätter

Hallo ich habe ien Problem: Mein Weihnachtsstern hat alle grünen Blätter verloren und verliert nun auch langsam die roten. Kann man da irgend was gegen tung? Oder ist es schon zu spät?

...zur Frage

Wer kann diese Pflanze (Busch) identifizieren?

Ich war heute bei einer Bekannten, die vor kurzem eine Kübelpflanze geschenkt bekommen hat, nur kann keiner sagen, was es ist. Sie ist ein Busch von über 2m Höhe und hat diese seltsamen Früchte, siehe Fotos. Die Blätter sind glatt und fühlen sich wachsartig an. Mich erinnern sie irgendwie an Euonymus oder Liguster, jedoch kann ich mit den Früchten nichts anfangen. Wer kennt sich aus?
Und ganz wichtig: Meine Bekannte hat Katzen. Sind die Früchte gefährlich für Tiere? Giftig?

...zur Frage

Kübelpflanzen zum überwintern wann reinholen?

Ich habe noch einige Pflanzen auf dem Balkon stehen, darunter ein blühender Rosenstock, einen Oleander, Lavendel ein paar Kräuter und Blumen. Ich bin mir nicht so sicher ab wann man diese reinholen sollte um sie zu überwintern. Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?