Mein AG hat Kurzarbeit angemeldet und ich bin davon befreit, nach Ende der Kurzarbeit will Personaler von der Gruppe mir das Gehalt reduzieren, ist es legal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der wird dir dann ne Änderungskündigung vorlegen.

Alternative 1: Du untershreibst

Alternative 2: Du unterschreibst nicht und wirst somit gekündigt

Natürlich kannst Du die Kündigung bzw die Änderungskündigung in einem Arbeitsgerichtsprozess anfechten. Obs zielführend ist wird man dann sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zorlon
03.04.2016, 23:03

das tut weh ... Meinst Du man kann doch noch irgendwie verhandeln? Denn meine Haushaltskasse wird sowas nicht ertragen können.

0

Was möchtest Du wissen?