Mein Aerox hat Probleme beim los fahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Aerox die im Originalzustand ist? 😯

Bring sie ins Museum, die sind selten! 😂

Kaufe als Set Federn für die Kupplung, also hart, mittel und weich.

Dann noch einen Abstimmsatz für die Variomatik.

Erstmal weiche Federn und schwerste Gewichte und mit den Gewichten langsam Stück für Stück runter gehen.

Das selbe mit mittleren und harten Federn.

Wo es keine Einbrüche in der Drehzahl gibt nimmst Du.

Pass mit der Gegendruckfeder beim öffnen der Kupplung auf, sonst könnten dir Zähne fehlen.

Um die Kupplung alleine zusammen zu bauen habe ich einen Pflasterstein  geborgt.

In den Stein habe ich einen Maueranker versenkt und eine 12er Gewindestange geschraubt.

Auf die Spindel setze ich die Kupplung mit der Gegendruckfeder und kann mit einer Hand drücken und mit der anderen die Mutter aufschrauben.

Den Rest erledigt der Schlagschrauber für 29,99 €.

http://www.atu.de/shop/Elektro-Schlagschrauber-Einhell-KSS-122-12-Volt-EU2100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxi2602
22.11.2016, 19:48

Ja das stimmt 😂 danke erstmal für die Antwort. Ich wollte erstmal paar Infos haben ob es daran liegen kann was ich vorgeschlagen hab.

0

Ich vermute stark,du belügst uns.

Wen sie nicht beim losfahren nicht vom fleck kommt,hat das zwei mögliche Gründe

1,entweder hast einen Auspuff Entdrosselt bzw,Sport Auspuff verbaut.

2.oder du hast leichtere gewichte verwendet.

Sei ehrlich zu uns was gebastelt hast,nur dann kann man helfen!

Mich Fuchs täuscht du nicht.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxi2602
22.11.2016, 19:46

Aus welchem Grund soll ich euch anlügen ? Es ist alles im Original Zustand da ich das Ding verkaufen will. Prinzipiell kannste ja recht haben mit den Gewichten, deswegen frage ich auch wie viel Gramm üblich sind.

0
Kommentar von maxi2602
23.11.2016, 14:59

👍

0

Was möchtest Du wissen?