Mein Abführmittel wirkt nicht?

4 Antworten

nein ich würde nichts kaufen.zum arzt gehen.im schlimmsten fall kannst du einen darmverschluss bekommen,und das ist nicht lustig.

Abführzäpfchen sind wohl einfacher zum einführen - mal so eins probieren

Normal hat der hausarzt sowas da den brauchst du nicht extra mitbringen

Sitze auf Klo und kann nicht trotz Abführmittel?

Hallo...Es ist ein wenig peinlich...Seit ca 1 Monat habe ich ein kleines Problem...Ich hatte Verstopfung und habe dagegen Abführpulver bekommen...Als ich es das erste mal genommen habe hat es auch funktioniert...Danach hatte Durchfall und danach dann kaum noch Stuhlgang aber trotzdem solche unglaublichen Bauchschmerzen im oberen Bauchbereich...Wenn ich dann aufs klo gehe dauert es sehr sehr lange bis überhaupt etwas kommt und wenn dann nur ein kleiner tropfen Durchfall...das habe ich seit ca. 2 wochen...ich habe ab und so schlimme schmerzen dass ich dann einfach das Abführmittel nehme auf die hoffnung dass es funktioniert...Gerade hatte ich auch sehr schlimme bauchschmerzen und musste dringend aufs klo...ich habe ca. eine halbe Stunde mit bauchschmerzen im oberen Bauchbereich auf klo gesessen...die bauchschmerzen kamen waren für ca eine Minute da sind wieder weggegangen für ca 5min und waren dann wieder da...so ging das die ganze Zeit...Habe dann Abführmittel genommen was jetzt auch komplett nichts bringt...es kommt einfach kaum was noch nicht einmal mit höchster Anstrengung...und wenn dann nur so ganz kleine mini Dinger die so klein sind dass sie kaum ins Klo fallen(sry für die Details...) ich möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht zum arzt gehen deswegen wollte ich mal die Welt fragen.

...zur Frage

ich habe gerade eine falsche tablette genommen aber ausgespuckt,wirkt sie?

hey, ich wollte eine baldriam tablette nehmen,habe aber ausversehen eine dulcolax genommen ( gegen verstopfung bzw abführmittel) ich hatte sie noch im mund als ich gemerkt hab das es die falsche ist. ich hab vllt einen kleinen teil vom wasser verschluckt, aber die tablette hab ich ausgespuckt. kann sie dennoch wirken?

...zur Frage

Wie benutzt man das Klistier?

Wie geht das ? Es ist sowas rotes und sieht etwas aus wie ein Ballon. also muss da einfach nur Wasser rein ? Wenn ja wieviel ist genug ? Oder kommt da noch was anderes rein ? Kann man das auch vaginal reinigen ? Hab gehört das zerstört die Schleimhaut aber wie soll das gehen, es ist ja nur Wasser ?

...zur Frage

Ist nach einem Klistier der Darm entleert?

...zur Frage

Unangenehme frage / sorry ?

Ich habe vor rund 40 min ein Freka clyss verwendet , ich musste mich echt überwinden da ich bei allem was ich rektal an Medikamenten zugeführt bekomme (bspw.microklistier) extremste Kreislaufstörungen und schmerzen bekomme , man könnte fast sagen ein vernichtungsschmerz der jeden in die Knie zwingt , teilweise hatte ich solche Schmerzen das ich keine Lust mehr hatte zu leben ( ja die 20 Minuten hatten es in sich , so blöd es sich anhört ) glücklicherweise hatte ich heute keine Schmerzen außer leichte Bauchkrämpfe und Übelkeit nichts , ich wartete rund 15 Minuten doch außer viel Lösung und kleine Harte Böller (tut mir echt leid , ist für mich auch nicht gerade angenehm ) kam nichts raus , jedoch habe ich das Gefühl das gerade alles durchweicht und es halt etwas dauert , kann das sein ? Danke fürs lesen und hoffentliches beantworten .

Der letze Stuhlgang liegt 4-5 Tage zurück , habe von meiner Apothekerin (ist echt ne liebe die mich immer berät und immer bei fragen da ist (was halt Medikamente angeht ) auch noch lefax intens proben bekommen um eventuelle  Luft aus dem Magen zu entfernen, mein erster Ansprechpartner ist natürlich der Arzt .

Für besserwisser : ich ernähre mich weitgehend gesund , doch durch sehr starke Schmerzmittel und teilweise auch btm‘s bekomme ich die fachsprachliche Obstipation

16 Jahre , 65 Kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?