Mein 7 jähriger Sohn befriedigt sich

19 Antworten

  • Masturbation ist uneingeschränkt natürlich, gesund und normal. 
  • Rede mit deinem Sohne darüber und erkläre ihm, dass es in Ordnung ist, mit seinem eigenen Körper zu spielen, aber dass solche Handlungen intim sind und niemand anderem etwas angehen. Er soll es tun, aber nicht mit anderen darüber reden.
  • Dein Sohn scheint ein gewisses Aufmerksamkeitsdefizit zu erleiden, sonst würde er nicht solche Provokationen nutzen, um die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu lenken. Er merkt gewiss, dass er damit provoziert und beachtet wird. Hier solltest du dringend erzieherisch eingreifen und schauen, dass du ihn genug beachtet, ihr genug zusammen unternehmt und er genug Freunde hat, die ihn respektieren. Du solltest zudem darauf einwirken, dass er nicht Versucht, Aufmerksamkeit oder Beachtung durch Provokation zu erzielen, sondern durch Freundlichkeit, Höflichkeit oder dadurch, ein lieber, guter Spielkamerad zu sein. 
  • Dein Exmann verklagen ist natürlich eine Schnappsidee. Mal abgesehen von der mangelnden Beweisbarkeit, ist Masturbation des Jungen sicherlich kein Vergehen des Exmannes. Vergiss diesen Ansatz.


Perfekte Antwort!

Zudem: Auch der Ex-Mann wird sich selber befriedigen. Es könnte sein, dass der Akt an sich ja ein Problem für ellibeere darstellt. Dann müsste man sich aber Fragen, wer genau weshalb ein Problem hat.

0

das ist ein seht ernstes tema. das dein sohn sich berfridigt, ist in dem alter normal, ich war selber nicht anders:) in dem alter müssen an ihrem körper ausprobieren. du solltest aber mit ihm reden, das er es nicht in der schule erzählen darf, weil du sonst Probleme bekommst. wenn er es dann weiterhin erzählt, bestraf ihn mit z.b. Spielzeug weg nehmen oder so. ich hoffe, meine antwort hilft dir, probiere es einfach mal aus

mit sieben ? das finde ich trotzdem zu früh. Er kann ja noch nicht mal das Einmaleins...

1
@ellibeere

ok. ich bin der Meinung, das er mit sieben alt genug ist, um heraus zu finden, was er mit / an seinem körper machen kann

auch wenn er noch nicht das ein mal eins kann, er sollte seinen körper kennen...

0
@mortlkoller

@mortlkoller: ich bitte dich. Der Junge ist 7! Da ist man frisch ausm Kindergarten raus! Was passiert denn wenn die falschen Leute das hören? Und sie dann die Rabenmutter ist. Ich finde, mit 7 Jahren sollte man nicht an sich rumspielen, oder es rumerzählen. Als ich 7 war hab ich noch mit Barbies & so gespielt & hatte andere Sorgen als meinen Körper. :D

1
@mortlkoller

@mortlkoller: ich bitte dich. Der Junge ist 7! Da ist man frisch ausm Kindergarten raus! Was passiert denn wenn die falschen Leute das hören? Und sie dann die Rabenmutter ist. Ich finde, mit 7 Jahren sollte man nicht an sich rumspielen, oder es rumerzählen. Als ich 7 war hab ich noch mit Barbies & so gespielt & hatte andere Sorgen als meinen Körper. :D

0
@Emmitjarks

ja stimmt. da hast du auch wieder recht. du musst ihm das abgewöhnen und ihm sagen das er es nich mehr weiter erzählen soll. auch seinem vater solltest du druck machen, damit auch er es dem kleinen klar macht. viel glück dabei ;)

0

Kann es nur als völlig normal empfinden, habe meine "Sexualität" mit glaube 4 oder 5 entdeckt und mit einer Freundin + Schwester Sex im Bett meiner Eltern gespielt (angezogen waren wir schon keine Sorge :o ) So gesehen wurde ich genötigt mit zu spielen, da die beiden ca. 2 Jahre älter als ich sind :D

Davor gab es Kleinigkeiten wie "ich zeig dir" und "du zeigst mir" - im Sekundenbruchteil kurz die Hose runter ziehen... 

Zurückblickend in meinen Augen total witzig wie wir damals so waren ;))

Meine Tochter ist noch keine 4 Jahre und spielt an sich rum. Mein Sohn ist ist noch keine 5 Monate und spielt an sich rum, wenn er keine Windel an hat.

Erklär deinem Sohn einfach, dass man das nicht in Gegenwart anderer macht und er das vielleicht auch nicht laut rumerzählen sollte.

Das ist total Normal, ich würde Ihn an deiner Stelle lassen. Er lernt seinen Körper kennen, umso früher umso besser :). Mach dir doch da keinen kopf, wie war es den früher bei dir ;) ? Lass ihn seinen Spaß

Was möchtest Du wissen?