Mein 6. Monate alte Labrador springt mich und andere dauernd an Tipps um das zu unterbinden?

6 Antworten

Schubs ihn weg, ruhig kräftig! Der kann das ab! Ein (!) deutliches Nein zeitgleich dazu!
Und dann wird er natürlich nur beachtet wenn er am Boden bleibt! Also nur dann leckerchen rein, nur dann streicheln!
Sei konsequent! Mehr braucht es nicht. Und was anderes haben die anderen hundetrainer vermutlich auch nicht gesagt, deswegen brauchst du auch keine weiteren.
Was er macht ist respektlos und grob dir gegenüber! Also zeig ihm das und sei konsequent!

Alles klar ich danke dir:) ich werde es umsetzten und mein Bestes geben.

0

Dreh dich um und ignorier ihn. Wenn er dann wieder ruhig ist, lob ihn kurz. Mach das immer konsequent weiter und irgendwann wird es aufhören. :)

das solltest du dem abgewöhnen

werden ja groß wie "Kälber"

und wenn man von 50 kg angesprungen wird .... braucht man Standvermögen" :-)

jaa eben deshalb x)

0

Labrador zieht und hört draußen nicht. Habt ihr Tipps für mich, was ich machen kann?

Hallo, ich habe eine 7 Monate alte Labrador Mischlings Hündin, sie ist eigentlich eine ganz liebe und gehorsame wenn wir im Haus sind.Dies ändert sich aber schlagartig sobalt Besuch da ist, dann ist sie nicht mehr zu beruhigen und hört auch kein Stück. Außerdem sobald es zum Gassi gehen geht und sie die Türschwelle übertritt zieht sie wie eine bekloppte und hört draußen kein Stück, nicht einmal reagiert sie auf ihren Namen. Ich habe schon Stunden mit ihr draußen verbracht und gelernt auf Komandos zu reagieren sowie 'bei Fuß'. Wir haben jetzt vor mit ihr eine Hundeschule zu besuchen, vielleicht ändert sich dann was. Habt ihr sonst noch andere Tipp's oder sogar die gleichen erfahrungen die ihr mir berichten könnt? Ich wäre euch sehr dankbar für hilfreiche Antworten. LG

...zur Frage

Welche Tricks lernt einer Labrador besonders gern/leicht?

Hi,

mein Freund und ich haben einen 5 Monate jungen Labrador. Wir würden ihm gern ein paar tolle Tricks beibringen aber uns fällt nichts ein, was ihm Spaß machen könnte. "Schäm dich" hat nicht so gut geklappt, deshalb wollen wir was anderes probieren. Wer hat Ideen? Er ist recht mutig, apportiert liebend gerne und freut sich übermäßig über Leckerlies. Die Grundkommados kann er schon. Gibt es sonst noch irgend etwas, was einem Labrador besonders liegt?

Ich freue mich auf eure Tipps :)

...zur Frage

Hündin springt ständig auf, wenn ich aufhöre sie zu streicheln.

Meine Hündin (Labrador-Husky, 6 Jahre) springt immer auf wenn nachdem ich sie gestreichelt habe. Sie liegt still da wenn ich sie streichle, aber wenn ich mal aufhöre springt sie auf. Sie kommt nach dem streicheln ständig an und leckt an meinen Fingern, reibt ihren Kopf an meiner Hand um mir zu zeigen das sie gestreichelt werden will.

Was mache ich dagegen? Das ganze nervt wirklich langsam..

...zur Frage

Welpe beißt mich und springt mich an?

Hallo also mein Labrador-Goldenretriver mix (8wochen) beißt mich seit dem ich ihn vom züchter abgeholt habe ich sage dann nein und gib ihm sein spielzeug aber es klappt nicht immer und manchmal springt er mich an und beißt mich habt ihr mit sowas erfahrung beim züchter hab ich ihn öfter besucht und er war immer nett über tipps würde ich mich freuen

...zur Frage

6 Monate alter Hund legt seine Pfoten auf meine Schultern (Hundeexperten gefragt)?

Hey Community,

wir haben seit 4 Monaten einen Labrador Welpen (kam mit 8 Wochen zu uns), der ein

wenig problematisch ist.

Nun habe ich eine Frage zu seinem Verhalten, weil ich nicht weiß, ob ich es unterbinden

oder dulden soll.

Folgendes: Wenn ich mich zu ihm runterbücke (in die Hocke gehe) springt er mir ziemlich

häufig auf die Schultern und schlabbert mein Gesicht ab und knabbert mir in die Ohren.

Der Hund ist generell sehr rabiat, daher ist das knabbern hier und da auch eher mal ein

leichtes beißen. Zumindest empfinde ich es so.

Bevor er das macht schwänzelt er aber immer mit dem Schwanz, also gehe ich davon aus,

dass er das aus Freude macht (ich weiß, Schwanzwedeln bedeuted nicht immer Freude).

Vielleicht habt ihr schon mal ähnliches erlebt und es hat sich herausgestellt, dass der

Hund das gemacht hat, um zu beweisen, dass er der Ranghöhere ist?

Manchmal wenn ich mich zu ihm auf den Teppich lege kommt er auch und schmeißt sich

komplett auf mich. Mir persönlich macht das nichts, aber ich möchte jegliches negatives

Verhalten bestmöglich vermeiden, um eine mögliche Dominanzhaltung (vor allem in der

bald beginnenden "Pubertät") zu unterbinden. Denn nicht er, sondern ich bin Rudelführer!

Vielen Danke! :)

...zur Frage

Mein Labrador stinkt!

Hey leute hab mal eine frage und bitte um schnelle antwort mein 15 Monate alte Labrador stinkt fürchterlich ( Fell) wie als wenn er sich in etwas totes gewelzt hat ( hat er aber nicht ) was könnte das sein ? Vielleicht das futter oder irgentetwas anderes hat hemand einen labrador und kennt das oder jeman anders ? Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?