Mein 5 monate alter hund hat durchfall und is inmoment voll schlapp was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

ich mache mir sorgen, weil es immer wieder so ignorante menschen gibt, die ihre tiere leiden lassen, weil sie nicht zum tierarzt gehen!!!

gerade bei welpen muss man da noch sehr vorsichtig sein -ein tag druchfall , da kann man abwarten-aber am 2. tag muss man handeln und zum tierarzt.

bitte gehe noch heute zum notdienst -es koennteshcon lebensgefahr bestehen!!!

In dem Alter ist das gar nicht mal so ungefährlich, wirklich, nimm dir ne Stunde Zeit und fahr zum Tierarzt. Meine hatte als Welpe total oft Durchfall aufgrund von irgendwelchen Unveträglichkeiten, wir haben dann so Tabletten bekommen "Futterergänzungsmittel" die den Elektrolythaushalt wieder in Ordnung bringen sollten und nach 2 Tagen gings ihr super!

Na Du bist mir ja ein toller Hundehalter! (Wo ist bitte mein Kotzeimer?)

Dein Welpe geht langsam drauf und du schaust dabei seelenruhig zu und lässt ihn krepieren!

Bei Welpen und Junghunden geht man spätestens nach 1 Tag Durchfall zum Tierarzt weil Welpen ganz schnell dehydrieren und dann sterben.

Ruf jetzt den Notdienst an und erfrage welcher Tierarzt im Moment Dienst leistet und dann nimmst Du dein Hundekind und bewegst deinen Hintern zum Tierarzt!

Du musst auf jeden Fall zum Ta und zwar sofort!Bei so jungen Tieren kommt es oft sehr schnell zu Flüssigkeitsverlust.Das kann sehr schnell lebensgefährlich werden!

Also da gibt es keine Alternative.Schnapp dir das Kerlchen und sofort los zum Tierarzt.Ein erwachsener Hund verkraftet einen Durchfall schon eher mal.Aber du weißt ja nicht woran es liegt.Es könnte eine Infektin, Salmonellen oder gar eine Vergiftung dahinterstecken.Der Zwerg wird in den nächsten Stunden so ausgetrocknet sein das er stirbt. Wenn du deinen kleinen Freund nicht beerdigen willst dann mach den PC aus und rette deinen kleinen Freund

Stell dir vor, dir geht es dreckig und niemand lässt dich zum Arzt.

Nach 3 Tagen wird es wirklich Zeit, einen Tierarzt aufzusuchen. Niemand hier wird dir etwas zu den Ursachen des Durchfalls sagen können und therapieren geht schon gar nicht.

Im schlimmsten Fall ist dein Hund vergiftet, dann braucht er schnellstens professionelle Hilfe und Medis.

Geh zum TA. Ist besser für den kleinen. Durchfall kann bei so einem jungen Hund schnell zum Tod führen! o.O

Dir ist klar, das es laut Tierschutzgesetzt verboten ist, einen Hund unnötig leiden zulassen, das trifft in dem Fall zu...

In dem Alter trocknen die kleinen bei Durchfall recht schnell aus, geh also zum Tierarzt und lass abklären was er hat... es kann sich um eine "normale" Magenverstimmung handeln, es kann aber auch schlimmer sein und er hat zB Giardien, hat sich vergiftet usw...

Also schnapp dir deinen Hund und geh morgen zum Ta...

hühnchen mit reis kochen und deinem hund fressen lassen. hilft wirklich auch wenn es sich dumm anhört :D aber wenn es ein welpe ist geh lieber zum tierarzt der gibt dann eine spritze oder sonst etwas ds ihm hilft. so teuer ist das nicht :)

ja. hühnchen hilft wirklich immer gut. aber geh trotztem zum tierarzt (:

0

Das kann man am ersten Tag machen wenn ein Junghund Durchfall hat oder bei einem ansonsten gesunden erwachsenen Hund... mit einem Welpen geht man zum Tierarzt! Diesen Rat jemanden geben der schon 3 Tage zugesehen hat wie sein Welpe sich quält würde ich mich nicht getrauen....

10

nach 3 tagen durch fall muss man zum TIERARZT -da hilft dann auch keine diaet mehr

6
@inicio

@Narva: wenn du richtig gelesen hättest,hättest du gesehen das ich es auch empfohlen hab zum tierarzt zu gehen!-.- diese leute die sich für jeden sch**ß aufregen -.-´

0

Wirst du bei dem Kind, das du erwartest, auch so lange warten, bis du zum Arzt gehst? Wenn es schon schlapp ist?

Bestimmt nicht, denn da zahlt ja die Krankenkasse...

9

DU HAST VERANTWORTUNG FÜR DAS TIER UND SEINNE GESUNNDHEIT: ALSO ENTWEDER DU FÄHRST SOFORT ZUM TIERARZT ODER GIBST IHN IN HÄNDE AB DIE SICH UM IHN KÜMMERN UND IHN ZU SCHÄTZEN WISSEN!!!!: ich glaub ich ticke gleich aus. ein wele der seit tagen durchfall hat und schlapp ist und man möchte noch immer nicht zum tierarzt....der arme arme hund.

Bitte reich mir mal den Übelkübel - sonst wird mir ohne Kübel übel...

Wie unterbelichtet muss man eigentlich sein um an einem Rechner zu sitzen und solche dümmlichen Phrasen zu schreiben???

mache mir sorgen will aber noch nicht zum arzt gehen was kann ich tun um ihr zu helfen ?

Dass du dir Sorgen machst, glaube ich nicht!!! Denn dann würdest du selbst jetzt, abends um kurz vor 9 noch deinen Hund einpacken und verdammt schnell zum diensthabenden Nottierarzt fahren!!!

Nur dumme und unqualifizierte Hundehalter muten sowas ihrem jungen Hund zu...

doch sie macht sich sorgen --lies mal die weitere frage -- schwanger -- freund bald weg -zweifel an der beziehung --aber ein w elpe mußt ja zur schwangerschaft unbedingt noch sein :-(((( na ja und wenn man dann 1 +1 zusammenzählt fehlt geld wohl an allen ecken und kanten -- da kommt man schon mal a uf die idee ,erst mal hier zu fragen

2

5 Monate und 2 - 3 Tage Durchfall?

Seh zu, dass er zum TA kommt!

ist schon schlimm,dass du dir das Elend in aller ruhe anguckst. der hund ist schon total schlapp, was soll denn noch passieren? warte weiter ab, dann ist er demnächst tot.

na warten , bis es ihm so schlecht geht und du ihn womöglich einschläfern lassen mußt !!!

ist dochnicht so schlimm , son bischen durchfall --über 3 tage - bei einem welpen -- der packt das schon!

(ironie aus -- ich spring gleich im sechseck)

einschläfern lassen kostet aber Geld!!!! Abwarten reicht doch schon - denn ein Welpe in dem Alter ist schon nach einigen Tagen Durchfall derart dehydriert, dass der Kreislauf und die lebenswichtigen Organe von alleine versagen.

Mein Gott ist das immer wieder furchtbar, dass so viele Leute sich Tiere anschaffen, aber den Gang zum Tierarzt vermeiden. Und dafür gibt es nur einen einzigen Grund - das liebe Geld.

4
@dsupper

ja - lies mal ihre andere frage--- si e ist schwanger - na den rest weiß man ja dann .....

0

Was möchtest Du wissen?