Mein 1GB USB Stick hat nur noch 2,95 MB ... was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lade Dir mal die h2testw.exe runter und teste mal damit Deinen Stick. Ich hatte letztens einen 16 GB Stick, Windows hat das auch korrekt angezeigt, nur leider gingen auf diesen Stick keine 16 GB rauf, sondern nur 2. Der Stick ist jetzt wieder beim Händler.

Hier der Link für das Programm:

http://www.heise.de/software/download/h2testw/50539

danke schonmal .. war leider ein werbegeschenk der stick

0
@alex1995

also hat leider nichts gebracht aber schönes tool werde ich auch für andere sachen benutzen

0
@alex1995

Dann bleibt nur noch beim Hersteller des Sticks auf die Website schauen und dort anhand der Gerätenummer, die muss irgendwo klein gedruckt auf dem Stick sein, nach zu schauen ob da ein Programm angeboten wird, dass den Stick in seinen ursprünglichen Zustand zurück versetzt. Also den MBR neu schreibt. Es gibt einige Hersteller die das haben.

0

FAT 32 oder NTFS eines von beiden sollte wieder deine vollen speicher bringen

ich kann mit windows aber nur FAT formatieren .. eine andere auswahlmöglichkeit habe ich nicht

0

Diese Datei(5Mb) kannst Du öffnen ! Dann siehst Du wofür sie da ist.

Hier wird das mein ich ganz gut beschrieben:

http://www.techwriter.de/thema/usb-memo.htm#formatieren

okay.. danke jetzt hat mein USB STICK 2,97 MB ... erklären kann ich mir das nicht .. aber schönes tool

0

Wie hast Du ihn denn formatiert?

fat & schnell formatierung und einmal normal formatiert mit dem windows app.

0

Was möchtest Du wissen?