Mein 12 Jähriger Sohn hört nicht auf mich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ohne Konsequenzen sind das für ihn nur leere Worte.

Entweder du verlangst gar nichts mehr von ihm, da kann es später mal zu ernsten Problemen kommen, wenn er 16 oder so wird.

Oder du zeigst ihm, dass es Konsequenzen hat, wenn er nicht das tut, was du willst.

Wenn er die Playstation nicht aus macht, dann nimmst du ihm die weg.

Wenn er den Müll nicht raus bringt, dann gibt es kein Taschengeld und auch sonst nichts.

Wenn er erst Stunden später heim kommt, als er soll, dann gibt es Hausarrest, oder du streichst Dinge die du ihm versprochen hast, weil er sein Versprechen auch nicht gehalten hat.

Du versprichst ihm was, er bekommt das Versprechen nur dann erfüllt, wenn er seine Versprechen auch hält.

Das wird hart sein, aber anders lernt er es nicht, wichtig ist dass du alles begründest, was du von ihm willst oder erwartest, damit er auch weiß warum er es tun soll.

Iknowall0 20.02.2017, 19:01

Richtig so!

2

Aufhören, Forderungen an ihn zu stellen und stattdessen sagen, was du dir (von ihm) wünschst.

Du kannst auch getrost deine Grenze zeigen.
Wenn du seine respektierst, finde ich das gut.

Mich nervt allerdings dieser Hinweis darauf, wie er als Schüler ist.
Sieh in doch mal als Mensch und nicht als zu wertendes Neutrum.

Vermeide das Wort "wir", wenn du darüber bestimmst, ob und was ihr macht.
Solange er dabei außen vor ist, gibt es kein wir.

Mit 12 ist er in der Pubertät.
Sein Gehirn registriert den vollen Mülleimer nicht.
Du hast also die Wahl, dich weiter über sein selektives Blickfeld zu ärgern oder es gleich selbst zu erledigen.

kleinefrechemau 21.02.2017, 17:13

Wusste ich noch gar nicht, dass pubertierende Kinder keine Mülleimer sehen können :p

2
kiniro 21.02.2017, 17:28
@kleinefrechemau

Entweder bist du noch nicht in der Pubertät oder du warst nie in diesem Stadium bzw. bist so alt, dass du diese vergessen hast.

Mülleimer entleeren gehört nicht zur Entwicklung des Gehirns eines Jugendlichen.

1
kleinefrechemau 21.02.2017, 18:23
@kiniro

Ne, Mülleimer entleeren ist Teil der Erziehung. Deinem Tonfall nach zu urteilen, kommst du aus einer Familie, in der du keine Höflichkeit gelernt hast ... und Mülleimer ausleeren wahrscheinlich auch nie. Deine Bemerkung mit "Schüler und Neutrum" sagt mir, dass du selbst schlecht in der Schule warst, sonst würdest du nicht so abwertend darüber reden. Lass' das mal lieber mit Erziehungstipps, eigne dir erstmal selbst eine angemessene Ausdrucksweise an.

1
maoual 12.10.2017, 23:55

Von wo haben sie den diesen Scheiss her alles klar der letzte abschnitt kommt so vor ob sie es erfunden haben mit 12 musste ich wasser hoch schleppen muss mein Fahrrad selbst reparieren weil es mein vater mir beigebracht hat sowas lernt man mit 12 sieht man keine Mülleimer oder man sieht nicht die menge vom müll der junge ist einfach abgelenkt und lässt sich von seinen freunden führen 

0
kiniro 13.10.2017, 10:11
@maoual

Leider wurde dir nicht beigebracht, Satzzeichen und Absätze zu verwenden.

0

Aufhören, ihn mit Dingen zu überfluten und Konsequenzen folgen lassen, wenn er nicht auf dich hört. Bringt er den Müll nicht runter, ist halt seine Playstation solange weg, bis er ihn runtergebracht hat. Wirst sehen, das geht dann ganz schnell!

kiniro 21.02.2017, 17:33

Ich hoffe, dein Partner nimmt dir auch etwas weg, wenn du nicht das machst, was er von dir verlangt.

0

Nimm ihm Sachen weg, wenn er nicht hört. 

Du sagt bring den Müll runter, er macht es nicht 2 Tage Playstation verbot. nimm einfach die Kabel mit und tu sie ins auto etc irgendwann wird er hören , oder Hausarrest etc

Yannik022005 20.02.2017, 18:51

Ist das nicht ein bisschen hart?

0
Iknowall0 20.02.2017, 18:52
@Yannik022005

Was bist du denn für einer? 

Dein Sohn tanzt dir auf der Nase herum und du ziehst deinen 'Sch****' ein? 

Zeig ihm seine Grenzen!

1
Sweetybonbon 20.02.2017, 18:58

Genau so sollte man es eben NICHT tun das macht alles viel schlimmer, bin selbst in dem Alter das macht ihn Wütend und ist nicht mehr ansprechbar

0
Iknowall0 20.02.2017, 19:00
@Sweetybonbon

Macht ihn wütend? Wenn er es einfach machen würde, dann wäre er nicht mehr wütend oder?! 

1

Du hast mit 13 einen Sohn bekommen bzw. deine Frau/Freundin?

Hallo erstmal bin selbst 12 zwar ein mädchen. Aber ihr Sohn kommt schon langsam in die Pubertät also ist es normal und nur eine Phase aber ich kann ja mal sagen was zu tun ist ^^ Also.. man kann auch tricks anwenden z.B. Wenn du es schaffst in 4 min den Müll rauszubringen bekommst du Taschengeld etc. und wegen dem Zuspät nach hause kommen. Einfach planen ins McDonalds zu gehen nach der Schule :P Playstation einfach so lassen und ihm vielleicht eine Freunde machen mit ihm mal neue Spiele einkaufen gehen und gleich danach einen Ausflug oder so. So verbringt ihr mehr Zeit und er nimmt sie viel ernster und lieber. LG Erika :D

Du hast mit 13 ein Kind bekommen?

Irgendwie kann ich Deine Geschichte nicht glauben

Yannik022005 20.02.2017, 18:58

Es war aber so ,glaubt mir aber eh fast niemand 

0
beangato 20.02.2017, 19:00
@Yannik022005

Wenn es denn stimmt:

Überlege, wie DU mit 12 warst und wie Deine Eltern Dich erzogen haben.

1
beangato 21.02.2017, 17:31
@kleinefrechemau

Das ist egal. Es ist nicht üblich, mit 13 ein Kind zu bekommen, dennoch kann es passieren.

Mit dem "überlege" war gemeint: Er soll sein damaliges Verhalten reflektieren.

1

Sie lassen ihn zuviel Freiheit bin selbst ein Kind bin 16 meine Eltern 

haben mir alles gekauft habe mein Handy kapputt gemacht ich verzichte es 

weil ich meinen Eltern versprochen habe das ich mein Abitur mache. Sie 

müssen zeigen wer der Herr im Haus ist nicht mit schreien oder schlagen 

sonder verbot Controller entfernen oder Internet abschalten das die 

Playstation kein Internet hat wen er nicht die Zeit einhält. Das wichtigste ist 

das sie mit ihm sehr viel Unternehmen müssen nicht zuhause sein oder in 

die Stadt gehen gehen sie mal Raus an die frische Luft damit meine ich 

weg Altag nehmen sie sich Urlaub und gehen sie mal in den Ausland oder

 Ausflüge nach anderen Städte oder mal auf das was Er lust hat z.B 

Camping oder HolidayPark da vergisst er alles was er macht und kommt zu 

dir weil sie mit im Spaß haben das war's.  

Mit 12/13 Vater zu werden ist schon krass.

Du könntest ihn bestrafen zb die Spielkonsole wegnehmen usw.

Oha schon krass mit 13 Vater zu werden... Meintest du 35? Naja egal...
Bei dem Müll würde ich einfach den Müll in sein Zimmer stellen oder so, macht mein Vater manchmal wenn ich es vergesse.

Iknowall0 20.02.2017, 18:51

Haha dein Vater ist geil! 

Merk ich mir falls ich ein irgendwann mal einen Sohn habe

1
Yannik022005 20.02.2017, 18:55

Doch ich habe meinen Sohn leider mit 13 bekommen und das mit dem Müll ist eine gute Idee 

1

Was möchtest Du wissen?