mein rammler hat die häsin gerammelt wann wann ist sie befruchtet

4 Antworten

Und noch jemand der ohne Sinn und Verstand Kannichen vermehren will und absolut keinen Plan hat :(

Man ist das nervig das man den Leuten immer wieder sagen muss, das sie das lassen sollen!! Denn...

  1. ...gibt es bereits genug heimatlose Kaninchen, da muss man diese Sitaution mit noch mehr Tieren nicht noch verschlimmern!!
  2. ... wenn man keine Ahnung von Genetik und Stammbäumen hat, sollte man Kaninchen auch keinen Nachwuchs zeugen lassen, denn oft kommen da kranke Tiere bei raus! Das kann was offensichliches sein (Körperteile fehlen), etwas weniger offensichtliches zB. häufig ist eine Zahnfehlstellung unter welche die Tiere ein Leben lang leiden und DAUERHAFT zum Arzt müssen, und oft ist es auch etwas nicht offensichtliches, was organisches, und die Halter wundern sich dann das ihr Tier nach nur wenigen Jahren plötzlich stirbt oder dauerhaft irgendwas hat..
Von daher rate ich Dir dringend das sinnlose Vermehren sein zu lassen!! Weitere Kaninchenbabys braucht die Welt einfach nicht!

Auch infomiert man sich VORHER was zu bachten ist, und nicht hinterher!

Lasse das Männchen bitte umgehend kastrieren und warte ganze 6 Wochen ab, bis er zum Weibchen darf! Denn bis zu 6 Wochen könnte er noch Nachwuchs zeugen. Während diesen 6 Wochen würde ich sie strickt trennen, das heißt kein Sicht- und Geruchskontakt, da das sehr viel Stress erzeugen würde! Nach diesen 6 Wochen müssen sie erneut vergesellschaftet werden; nicht einfach wieder zusammen ins Gehege setzen!

Begnüge Dich doch bitte mit Deinen bereits vorhanden Kanichen! :D

Alles Wissenswerte über Kaninchen findest Du übrigens hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Und du hast leider nicht genug Schlagworte benutzt, weshalb Du nur wenige Antworten erhalten hast. Hättest Du "Kaninchen" eingegeben, dann viel mehr Leute Deine Frage lesen und Dich beraten können! XD

Alles Gute

Nach einer Tragzeit von durchschnittlich 28-33 Tagen kommen meistens zwischen 4 und 10 Jungtiere zur Welt, gelegentlich sind es auch weniger, im Schnitt sind es 5-6. Die Geburt findet meistens Nachts oder in den frühen Morgenstunden statt, wenn die Häsin ungestört ist.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Schwangerschaft und Geburt >  http://www.sweetrabbits.de/nachwuchs.html  

kaninchenwiese.de/nachwuchs/paarung-geburt-und-aufzucht/ 

das kann jederzeit passieren. Es heißt nicht umsonst "die rammeln wie die Kaninchen".

ab wann kann häsin schwanger werden und wielange ist die tragzeit?

hab heute zu meinem 12 wochen alten rammler eine häsin 11 wochen bekommen :.) leon und leonie :-) ab wann kann die häsin schwanger werden und muss man nach der geburt den vater trennen von dem babys???? meine kleiner rammler rammelt schon ordentlich...

...zur Frage

Wann muss ich den Rammler von meiner Häsin trennen?

Wir hatten uns eine kleine Löwenkopf Häsin(Nala) gekauft. Sie ist 8 Wochen alt. Mein anderes Kaninchen(Scotty) ist rund 10 Wochen alt. Ich weiß, ich muss Scotty kastrieren lassen, der Termin steht...aber muss ich sie jetzt schon trennen? Nala ist ja noch gar nicht geschlechtsreif und Scotty schläft kuschelt und frisst bloß(ergo rammelt selten[ 1 mal erwischt])... Danke schon mal für antworten...;)

...zur Frage

Unkastrierter Rammler zu zeugungsunfähiger Häsin setzen?

Hallo Leute,

ich habe eine Frage bei der ich dringend Hilfe bräuchte.

Folgendes, ich hatte bis vor 1 1/2 Wochen 2 Zwergkaninchen(Widder). 1 Rammler + 1 Häsin. Beide knapp 2 1/2 Jahre alt. Leider ist unser Rammler "Strolch" gestorben. Er lag als ich und meine Freundin abends von der Arbeit kamen verkrampft am boden und hat dann circa 2 Minuten danach aufgehört zu atmen als wir ihn gehohlt haben...

Jedenfalls suchen wir jetzt schon seit einer Woche wie verrückt einen neuen Partner für unsere Häsin Bambi. Wir wollen einen Rammler im gleichen Alter.

Nun ist meine Frage da ich ein Angebot bekommen habe über einen 3 Jährigen unkastrierten Rammler.

Kann ich einen unkastrierten Rammler zu meiner Häsin setzen? Zur Erklärung, Bambi hat mit circa 1 Jahr die Gebärmutter entfernt bekommen da Sie eine lebensgefährliche Verwachsung in der Gebärmutter hatte.

Also Nachwuchs kann keiner mehr kommen, aber könnte es zwecks Dominierverhalten noch zu problemen kommen , würde der Rammler trotzdem versuchen sie dauernd zu bespringen?

Meine Häsin war in der letzten Partnerschaft sehr dominant.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?