mein kater ist seit 3 tagen verschwunden!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du solltest dir keine allzu großen Sorgen machen , ihr habt Wahrscheinlich eine rollige Katze in der Nähe und er ist auf Brautschau,das kann schonmal eine Woche oder sogar länger dauern wenn du Pech hast , aber er wird bestimmt wiederkommen.LG

h2oRikki2 06.10.2010, 19:32

hey, deine antwort macht mir mut! :D dankeschön ;) aber gibts im herbst echt so viele rollige katzen?

0

Mach Dir nicht so viele Gedanken, er wird hinter rolligen Katzen hersein und kommt nach Hause wenn er Zeit hat! Ich würde ihn aber auch schnellst möglich kastrieren lassen! Unser Kater ist auch kastriert und sehr viel unterwegs, er geht morgens um 5.30 mit meinem Mann aus dem Haus und kommt gegen 23 Uhr wieder Heim! Aber ist nicht dick, ganz im Gegenteil, er es genau richtig! Er ist kräftiger als unsere Katzen, aber nicht dick! Wie sollte er auch dick dein? er ist ja den ganzen Tag unterwegs!!!!

h2oRikki2 06.10.2010, 07:58

ja, das glaube ich dir ja auch Kessy94, aber ich hab trotzdem Zweifel ob das bei allen Katern der Fall ist! :s Unser Kater ist so schon etwas dick, ohne Kastration, obwohl wir unsere beiden Katzen sehr gut ernähren(zuckerfreies Futter etc.) naja, jetzt hoff ich natürlich erstmal, dass er wieder nach hause kommt! :(

0

Rufen rufen, rufen... Er "vergisst" schnell, wo er denn eigentlich hingehört. 3 Tage weg sind nicht viel für einen Kater. Aber suche ihn am Besten in den frühen Morgenstunden, wenn es gerade hell wird. Dann ist er ausgetobt, hat Hunger, will heim! Viel Glück und nicht so viel Sorge... Meine Katzen sind schon hundert Mal ausgebüxt - kommen immer wieder zurück! Zuhause ist es halt am Schönsten...

  • oh das versteh ich deine verzweiflung, aber wenn er unkastro ist, dann bist es eher du die ihn vermisst, weil er vermulich im moment mit mädels aufreissen beschäftigt ist, bis über beide katerohren, die evt. wenn er in eines andern revier wildert, auch noch vom konkurenten eingerissen werden, als diosziplinierungs-warnung. wenn du ihn wirklich wohlsanständig schützen möchtst, dann hilft nichts anderes, als ihn vom tieraert entskprechend operieren zu lassen, schon einen tag später verändert sich sein stoffwechsel, d.h. er isst mehr und hält es besser, wird eher schöner -grösser, nicht so ein abgerissenes katzentier, jedes mal, wenn er auf brautschau ist, und dabei vergisst, wie er selber anzuSCHaUEN ist...
h2oRikki2 05.10.2010, 21:05

also ich finde diese kastrierten kater ja nicht so schön. die sind dick und tun mir leid, weil sie ihr katerleben nicht ausleben dürfen...:(

0
urlifri 06.10.2010, 00:05
@h2oRikki2

Die leben aber weniger gefährlich und füllen weniger Tierheime.

0

Der ist bei seinen Liebsten, die haben ihn sehnsüchtig erwartet und wenn er sich richtig ausgetobt hat, dann kommt er zur dosenöffnenden, geliebten Person zurück und bereut alles zutiefst - zumindest tut er so.

Katzen sind oft für ein paar tage weg und kommen dann wieder. war bei meinem kater früher auch so.^^

die haben einen hervorragenden Orientierungssinn.

Schwanenberger 05.10.2010, 21:15

Außer wenn man sie Auf nen Drehstuhl setzt und ganz schnell dreht :D

0

Mein Ex ist noch viel länger weg und ich mach nicht so'n Wirbel....meistens die Ex. Hat er eine Ex-Besitzerin?

In drei Wochen is er wieder da. Kauf schonmal genug Futter.

Selbst schuld. Kein Wunder, dass er ausbüchst wenn du ihn nicht kastrieren lässt..

MARIECHENHEIDI 05.10.2010, 21:01

Aber hallo!!! Auch kastrierte Kater hauen ab... Selbst Schuld ist Quatsch und in dieser Situation sogar ein wenig gemein!!!

0
Dory1 05.10.2010, 21:03
@MARIECHENHEIDI

Finde ich nicht.. in Anbetracht dessen was er dem Tier damit antut. Find ich einfach unverantwortlich.

0
h2oRikki2 05.10.2010, 21:03
@MARIECHENHEIDI

ja finde ich auch! ich mache mir gerade sorgen um meinen liebling und du erzählst mir was von selbst schuld...:s

0
Dory1 05.10.2010, 21:04
@h2oRikki2

warum habt ihr ihn denn nicht kastrieren lassen?

0
h2oRikki2 05.10.2010, 21:06
@Dory1

weil wir keinen faulen, dicken kater haben wollen und ihm einfach ein ECHTES katzenleben schenken wollen!!!

0
Dory1 05.10.2010, 21:08
@h2oRikki2

Und genau das tut ihr damit nicht! Im Gegenteil. Ihr verringert seine Lebenserwartung deutlich und die Wahrscheinlichkeit auf eine Ansteckung mit FIV. Und denkst du es ist für das Tier schön alleine eingesperrt zu sein wenn es total rollig ist?

0
h2oRikki2 05.10.2010, 21:10
@Dory1

mal im ernst, ein erfülltes katzenleben kann man mit einer kastration seinem kater doch nicht ermöglichen?

0
Socat5 05.10.2010, 21:11
@h2oRikki2

Ein echtes Katzenleben wie du es meinst, kann verdammt kurz sein.

0
Dory1 05.10.2010, 21:15
@h2oRikki2

Tut mir leid... Es ist genau andersrum. Du setzt ihn damit einer permanenten hormonellen Belastung aus. Das ist kein schönes Leben für das Tier. Schade, dass es in diesem Bereich scheinbar an Aufklärung mangelt.

0

der wird wohl auf Brautschau sein....

ER IST WIEDER DAAAAAAAAAAAAAA!!!!!! ICH BIN HAPPPYYYYY

Was möchtest Du wissen?