Mei Hund hat Panikattaken, was ist mit ihr los (keine Antworten in Google)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Hund ist gestresst, wenn er alleine sein muss. Du erwähnst mit keinem Wort wie alt das Tier ist...wie lange es alleine sein muss, und wann du das letzte Mal mit ihm draussen warst, bevor du es alleine lässt.

Hunde sind Rudeltiere, und wenn man sie alleine lässt ohne dies langsam und anfangs nur mit wenigen Minuten trainiert hat, kann das Tier in einen grossen Stress kommen. Und wenn ein Hund Stress hat, hat dies meist Durchfall zur Folge.

Tante Google wird Dir da keine Auskunft geben können, aber eine gute Hundeschule kann Dich eingehend beraten, wie Du das wieder in den Griff kriegst.

Aber ich kann Dir jetzt schon sagen, dass es sehr lange dauern wird, bis Dein Hund nicht mehr so sehr gestresst ist, wenn du ihn mal alleine lassen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erster Gedanke wäre, daß der Hund Stress mit dem Alleinesein hat.

Wie lange muß er denn alleine bleiben?

Wie alt ist er?

Wie hast Du ihm das Alleinesein beigebracht?

Was fütterst Du?

Hat er draußen beim Spaziergang auch Durchfall?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
03.08.2016, 11:15

Keine Kommentare zu den Antworten....es trollt wieder tag täglich.

0

Ein paar Angaben z.B. wie alt der Hund ist, wie lange Du ihn hast oder wie lange er allein bleiben muss wären hilfreich 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
03.08.2016, 11:16

Troll lässt grüssen ;)

1

Stell ne Kamera auf... und finde die Ursache... Zeige die Aufnahmen Fachleuten...Du machst zu wenig Angaben... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?