Mehrwertsteuer auf Briefmarken von Post-Mitbewerbern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, das ist schon richtig so. Briefmarken der Deutschen Post DHL sind von der MwSt befreit, die von anderen Briefdiensten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karlchen089
04.02.2016, 14:42

Wow, wenn man die USt ausweisen kann, dann kostet eine 

Briefmarke eines Mitbewerbers ja tatsächlich nur 44 Cent. Das ist echt mal ne Ansage. 

Vielen Dank für deine Antwort.

0

Nach § 4 Nr. 11b UStG ist Voraussetzung für die Befreiung von Postdienstleistungen von der Umsatzsteuer, "dass der Unternehmer sich entsprechend einer Bescheinigung des Bundeszentralamtes für Steuern gegenüber dieser Behörde verpflichtet hat, flächendeckend im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die Gesamtheit der Universaldienstleistungen oder einen Teilbereich dieser Leistungen nach Satz 1 anzubieten."

http://www.gesetze-im-internet.de/ustg\_1980/\_\_4.html

Ob LMF diese Voraussetzung erfüllt, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__4.html

Nach § 4 Nr. 11b UStG ist Voraussetzung für die Befreiung von Postdienstleistungen von der Umsatzsteuer, "dass der Unternehmer sich entsprechend einer Bescheinigung des Bundeszentralamtes für Steuern gegenüber dieser Behörde verpflichtet hat, flächendeckend im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die Gesamtheit der Universaldienstleistungen oder einen Teilbereich dieser Leistungen nach Satz 1 anzubieten."

Ich hoffe ich konnte dir helfen und meine Antwort war hilfreich für dich.

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?