Mehrweg-Saftflaschen ausgespült zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für die Recyclingunternehmen wie <a href="whttp://www.reiling.eu/geschaeftsfelder_glas.php?Thema=Entsorgung">Reiling</a> ist das nicht notwendig, deren Maschinen reinigen, sortieren nach Farbe und entfernen Fremdkörper zu einem sehr hohen Anteil. Ist schon Wahnsinn, was die alles können.

Man sagt, dass Gläser ausgekratzt dem Recyclingglas wieder zugeführt werden sollen, eine Reinigung ist nicht unbedingt notwendig.

egarf 25.09.2009, 12:26

Es geht hier aber um Mehrwegflaschen.

0
MaBell 25.09.2009, 12:31
@egarf

Uups, stimmt. Hatte ich irgendwie überlesen. Aber auch die werden gereinigt, zumindest in der Brauerei zwei Orte weiter bei uns. Da haben wir das mal bei einer Betriebsbesichtigung gesehen.

0

das wird dmit zusammenhängen das die mehr feststoffe in ihren produkten haben

wenn du die leere flasche zurückgibst werden die erstmal gesammelt und gelagert hin und her gefahren das kann dauern bis die wieder neu befüllt werden

bis dahin können die reste in der flasche sehr festgetrocknet sein und sich schimmel und so bilden

das muss natürlich raus wenn die flasche neu befüllt wird

also ich vermute mal das der herstelle kosten sparen möchte ist vieleicht nur ein kleiner betrieb also der bekommt die flaschen so oder so sauber aber mit hohem aufwand und hohen kosten vieleicht nur mit viel chemie

naja wenn du die flaschen einmal kurz durchspülst die müssen ja nich blitz blank sein es reich wenn da keine groben reste mehr drin sind

dsnn hat der wiederbefüller es einfacher

Ungespült? Also ich spüle meinen ganzen Müll mit grünem Punkt, weil das einfach hygienischer ist und nicht so stinkt, vor allem im Sommer. Und Pfandflaschen spült man erst recht.

Naja, geht halt darum, dass die Teile nach ner gewissen Zeit anfangen zu schimmeln. Spülen tun die die eh nochmal, aber ich finde es auch angenehmer, die mit nem Schluck Wasser kurz durchzuspülen, bevor die noch ne Woche bei mir rumstehen.

egarf 25.09.2009, 12:22

Natürlich schraube ich immer die Deckel drauf, so dass nichts riecht.

0

ich gebe sie auch immer unbehandelt zurück. wenn man sie länger zuhause stehen hat, bevor man sie zurückgibt, sollte man sie in eigenem interesse ausspülen.

ich spüle nie irgendwelchen "Müll" aus, auch nix, was in den gelben sack kommt. der steht nie lange bei uns, daher entstehen da auch keine unangenehmen gerüche....

g4NgS73rNo1 25.09.2009, 12:26

boohhh du bist aber gemein du weisst schon das der gelbe sack von menschen für 4€ die stunde von hand sortiert wird

die müssen die schimmlige sch3isse nicht nur anfassen sondern auchnoch den gestank ertragen tonnenweise

0
Perle0106 25.09.2009, 12:34
@g4NgS73rNo1

tut mir echt gar nicht leid, jeder sucht sich seinen job mehr oder weniger selber aus. ausserdem habe ich keine lust und auch keine zeit für so etwas, es gibt wichtige sachen im leben als müll abzuwaschen.

0
flirtheaven 25.09.2009, 12:35

gelber sack müll muss auch nicht gespült werden! steht bei uns jedenfalls so auf den säcken: restentleert aber nicht gespült! das wäre absolute wasserverschwendung!

0

gib sie so ab wie sie sind,solln se doch ruhig riechen,und du sparst wasser

die geben uns ja auch saubere flaschen mit gutem inhalt

egarf 25.09.2009, 12:22

Alle Flaschen werden aber doch eh vor dem Abfüllen gründlich gespült, egal ob sie ausgespült oder nicht zurückgegeben werden.

0
ciara2 25.09.2009, 12:35
@egarf

das stinkt aber wen man flaschen abgibt... das richt man sogar beim einkaufsladen das ist widerlich

0

Ich mache es nicht,schraube aber die Deckel auf damit kein Dreck reinkommt

Was möchtest Du wissen?