"Mehrmals täglich"... Was heißt das eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Welches Medikament? Normalerweise muss es genau draufstehen - aber bei z.B. Dolo-Dobendan steht genau dabei: mehrmals, aber nicht mehr als 5 Stück ... oder so. Was sagt die Packungsbeilage?

Falls du es genau haben möchtest, frag in ner Apotheke nach. Die wissen sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3-5x würde oder so oft wie es dir angenehm ist, sonst steht 1, 2 oder 3x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde "mehrmals täglich" als mind. morgens-mittags-abends interpretieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaJosephine
10.07.2013, 14:00

Danke. Die Vermutung hatte ich auch schon. Ich werde es einfach in diesem Schema fortsetzen und schauen ob es hilft.

0

die übliche Dosis: 1 mal täglich (abends) eine Applikatorfüllung tief in die Scheide einführen. Bei gleichzeitiger Entzündung der äußeren Geschlechtsteile (Vulvitis) und bei Candida-Infektion sollte gleichzeitig der äußere Genitalbereich durch mehrmals tägliches Auftragen der Creme mitbehandelt werden<

habe ich gerade gefunden - gegen den Pilzbefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am Besten schreibst du mal, was du da mehrmals täglich nehmen sollst, dann kann man dir auch eher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaJosephine
10.07.2013, 14:01

Ich nehme Gyno-Mykotral und in der Verpackungsbeilage steht lediglich, dass man die Creme mehrmals täglich auftragen soll.

0

mehrmal ist die MEHRZAHL also mehr als ein mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrmas heißt so ungefhr ... jede 2-3 Stunden oder länger deke ich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?