Mehrmals hintereinander Knöllchen, was kann passieren.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Tateinheit-Tatmehrheit im Verwarnungsgeldbereich

(§ 2 Abs. 6, 7, 8 BKatV)

Werden durch dieselbe Handlung mehrere geringfügige Ordnungswidrigkeiten begangen, für die eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld in Betracht kommt, so wird nur ein Verwarnungsgeld, und zwar das höchste der in Betracht kommenden, erhoben. Hat der Betroffene durch mehrere Handlungen geringfügige Ordnungswidrigkeiten begangen oder gegen dieselbe Vorschrift mehrfach verstoßen, so sind die einzelnen Verstöße getrennt zu verwarnen. Es ist jedoch zu prüfen, ob die Handlung oder die Handlungen insgesamt noch geringfügig sind."

sprich, da von dir keine Gefährdung ausgeht, wird einfach nur "getrennt" verwarnt, deine Knöllchen vermehren sich also, die du natürlich auch zahlen musst.

dann wirds auf die Dauer sehr teuer für dich. Und irgendwann wird die Politesse auch die Geduld verlieren und garnicht mehr lang rumfackeln und den Wagen immer gleich abschleppen lassen.

Das kann meines Wissens bis zur MPU gehen. Da man sich ja offenkundig bewusst über geltende Vorschriften hinwegsetzt, wird vielleicht die Eignung, ein Fahrzeug zu führen, angezweifelt.

Parkschein ziehen?

Hallo ihr lieben.. Ich habe heute meinen ersten Arbeitstag in nem altenheim gehabt.. Dies steht in der Innenstadt. So auch schon zu, Thema.. Es gibt dort 0 Parkplätze wird man parken kann ohne das man alle zwei Stunden nen neuen Parkschein ziehen muss. Aber ich kann ja nicht alle zwei Stunden die Leute liegen lassen und sagen ich muss schnell zur Parkuhr ?! Jedenfalls habe ich deswegen jetzt ein knöllchen von 25€ .. Soll ich jetzt etwas jeden Tag mit dem Bus fahren weil keine Parkplätze da sind???! Oder soll ich das knöllchen meinem Arbeitgeber vorlegen ;)

Hilfeeee?!

...zur Frage

Strafzettel am Roller. WTF?

Hallo,

ich habe mich vorhin mit meinem Roller (50 ccm) auf einen Parkplatz in einer Parkzone gestellt. Ich kam wieder und fand einen Strafzettel fürs Parken ohne Parkschein und soll 10 Euro zahlen. Das wird natürlich nicht passieren, aber dennoch würde mich interessieren, ob jmd so etwas schon mal erlebt hat bzw. wie das rechtlich aussieht. Soll der Parkschein theoretisch hinter die Windschutzscheibe gelegt werden? Der fliegt doch weg. Und wie will jemand mich als Fahrer ausmachen, um mir Post zu schicken. Es handelt sich ja nur um ein Versicherungskennzeichen. Bin dankbar für alle Antworten, außer Moralapostel.

Gruß

Der Wanderer

...zur Frage

Ist dieser Strafzettel ungültig, bzw. überhaupt gültig?

Hallo zusammen,

ich habe heute die Parkuhr falsch eingestellt, und habe deshalb einen Strafzettel bzw. Verwarnung mit Zahlungsaufforderung über 10 Euro ausgestellt bekommen. Auf dem Strafzettel steht Reiferbrunner Straße. Geparkt habe ich aber in der Martin- Luther - Straße.

Kann ich dagegen Einspruch einlegen und wenn ja wie funktioniert das? Reicht es wenn ich zur Polizei gehe und sage, dass der Tatbestand falsch ist, eventuell es mit einem von meinem eigens aufgenommenen Fotos untermauer?

Wie auf dem Foto zu erkennen, stand mein Foto genau in der Markierung, also eigentlich in der Martin-Luther-Straße oder etwa nicht?

lieben Gruß Leila

...zur Frage

Bußgeld für Parken auf Privatparkplatz (Hauptpost)

Hallo! Ich habe heute auf dem Post-eigenen Parkplatz geparkt, um ein Päckchen abzuholen. Nun ist es dort so, dass die Parkplätze gebührenpflichtig sind (mit Parkschein). Ich war genau 2 Minuten in der Post und als ich wieder rauskam, hatte ich ein Knöllchen für schlappe 20 Euro! Ich beschwere mich jetzt nicht über das Knöllchen an sich, aber 20 Euro??? Kann das sein? Der Strafzettel kam auch nicht von der Stadt, wie üblich, sondern von PRM (ParkRaumManagement). Und der Gipfel ist: wenn ich nicht innerhalb von 10 Tagen bezahle, muss ich 52 Euro bezahlen! Ich finde das ungeheuerlich, das grenzt doch schon an Wucher, oder? Kann das wirklich sein?

...zur Frage

Viele Strafzettel, Knöllchen? Folgen?

Hallo

Da bei mir in der Straße wo ich arbeite keine kostenlosen Parkplätze sind, parke ich immer ohne einen Parkschein zu ziehen. Da es für mich für den ganzen Tag ca. 9 € kostet und ein Knöllchen nur 5€, gehe ich natürlich das Risiko ein! Allerdings hatte ich jetzt 3 stück in einer Woche . Habe natürlich alle brav an die Stadtkasse überwiesen, wie immer! Kann es den irgendwelche weiteren Folgen haben? Zum beispiel abschleppen, Punkte in FB oder strafanzeige wegen vorsatz?

...zur Frage

Hat falschparken in der Probezeit auswirkungen?

Wenn man öfter Knöllchen bekommt? Ab wann ist mit Konsequenzen zu rechnen? Gibt es einen Unterschied, ob man im absoluten Halteverbot stand, oder nur vergessen hat sich einen Parkschein zu lösen, Parkzeit überschritten hat,...

Bitte keine Belehrungen wie, stell dich doch einfach wo anders hin das war nicht immer zeitnah möglich und das Ordnungsamt war schneller als ich... Naja egal. Lg und danke für eure hoffentlich hilfreichen Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?