Mehrmals am Tag Streit mit eigentlich bester Freundin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Streitigkeiten, während einer Freundschaft, sind normal^^
Auch, wenn es andauernd passiert;)
Das beste ist einfach darüber ganz normal zu reden. Du kannst ihr sagen, dass ihr in letzter Zeit voll oft streitet. Später passt man mehr auf.
Du kannst aber auch warten.
Meine beste Freundin und ich haben uns letztes Jahr wirklich jede Woche gestritten und haben dieses Jahr irgendwie gar nichts mehr, worüber wir Streiten können. Vielleicht braucht ihr auch eine kleine Auszeit. Auch, wenn das wirklich schlimm klingt: Helfen tut's...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr benehmt euch beide wie zwei Kindergartenkinder, vorallem: Was wäre so schwer gewesen ihr einfach zu sagen was du an dem Tag gemacht hast? Sie ist deine "beste" Freundin und interessiert sich für dein Leben, ist das so unglaubhaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinacht123
21.06.2016, 15:21

Nein, aber ich hab ihr schon 1000 Mal gesagt was ich am WE gemacht habe, als sie dann im Bus NOCHMAL gefragt hat, habe ich gefragt wieso sie das immer noch wissen will. (Ist doch auch unnötig oder nich?)

0

Es ist nicht zu erkennen, ob ihr ein Liebespaar Mann+Frau seid oder zwei enge Freundinnen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinacht123
21.06.2016, 15:25

Wie soll ich das verstehen?😂

0

Aufhören diese Streits mitzumachen. Ihr benehmt euch beide wie Kindergartenkinder, denen man ein Schippchen weggenommen hat. Hormonstress?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinacht123
21.06.2016, 15:17

Weiß ich doch.. aber das bringt mich jetzt auch nich weiter. Ich will sowas Doofes doch gar nicht!

0

Was möchtest Du wissen?