Mehrere von einander abhängige Dropdownlisten (Intelligent, also manuell erweiterbar) in Excel erstellen?


24.09.2020, 13:10

Das Urlaubsland soll selbstverständlich auch durch die dritte Person geändert werden können und von selbst einen neuen Reiter erstellen, in welche manuell Städte eingetragen werden können. Natürlich auch intelligent.

2 Antworten

Ich vermute mal, dass Du die DropDown-Listen hinterlegt hast und den Bezug dazu "nur" auf die gefüllten Zellen bezogen hast.

Ist dem so, erweitere den DropDown-Bezug um "leere Zellen" in denen Eintragungen erfolgen können. Diese erscheinen danach im DropDown-Menue

Habe mich für deine Möglichkeit entschieden, allerdings habe ich nun immer leere Zellen als erstes zur Auswahl in meiner Drop Down Liste und nicht die gefllten, wie kann ich das ändern? Danke an alle Helfer

1
@StehkloToGo

Meine Kenntnis ist, dass die Auswahl in der Reihenfolge erfolgt, wie sie ihn den Bezugsfeldern ist. Sind die "Blanco" zu Beginn der Liste ?

1
@GutenTag2003

nein die am Anfang sind gefüllt und man muss jetzt jedes mal hochscrollen um die gefüllten zu sehen

0

Was möchtest Du wissen?